Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Gibts jemand hier im Norden, der die Syopsis 1 mit RAAL hat?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
WOSA
neu hier ;)





Anmeldungsdatum: 06.09.2019
Beiträge: 1


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Jan 08, 2020 10:53 pm    Gibts jemand hier im Norden, der die Syopsis 1 mit RAAL hat? Antworten mit ZitatNach oben

Hallo alle.
Ich wohne und höre in Hamburg. Gibts hier im Forum jemand der die Synopsis mit RAAL hat, bei dem ich die mal hören könnte. Dann kann ich danach immer noch gen Süden fahren. Über eine Antwort bzw. eine solche Möglichkeit würde ich mich sehr freuen.
Highgidele Grüsse
Wolfgang

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
timberfan
advanced



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 29.01.2010
Beiträge: 13


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Jan 09, 2020 4:44 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi, Wolfgang,

bis zu mir in die Magdeburger Börde sinds wohl 1,5 Stunden Autofahrt, dafür habe ich die Synopsis 3 mit RAAL. Die mittleren Stereo-Boxen und die je zwei Woofer laufen über zwei separate NAD-Stereo-Endstufen, können gehört werden über CD, BluRay, DVD, USB-Stick, via Bluetooth ... wohne im eigenen Haus, kann lautstärkemäßig aufdrehen ... und führe Manfred Zollers Boxen gern vor!

Gruß,
Robert Meinck

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6682
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Jan 10, 2020 3:49 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke Robert!
Eine andere sichere Vorführung wäre in Mülheim bei Essen.
Der hat ja quasi schon einen "showroom" bei sich und kann auch große Boxen vorführen.
Bevorzugt am Wochenende.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Chaosboy
senior member



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 19.12.2012
Beiträge: 65


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jan 11, 2020 12:18 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mit der Synopsis kann ich zwar nicht dienen, aber mit der Imag 2 als Stand und Regal Version. Ich gehe mal davon aus das sich die Synopsis nochmals besser anhört, aber dann hast schon mal einen kleinen Vorgeschmack. Ich wohne bei Stade, wäre also nicht allzu weit weg.
Gruß Sven

_________________
Bei mir zu hören 3x I2 Regal und 2x I2 Stand an Yamaha RX-A 3030 und Yamaha BD-A 1040

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6682
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jan 11, 2020 5:17 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wir brauchen dringend einen Synopsis Showroom bei einem Kunden in Hamburg.
Irgendwie sind ganz im Norden bisher leider keine Kunden.

Die meisten nutzen halt das Forum nur solange, bis sie ihre Probleme gelöst haben, und dann kommen sie erst wieder in 15 Jahren wenn mal was defekt ist. Übrigens, die Imagination ist bereits 15 Jahre in Betrieb und noch keine Ausfälle durch Verschleiss.
Das hat man davon, wenn man Lautsprecher baut, die ewig halten und zufrieden stellen.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Chaosboy
senior member



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 19.12.2012
Beiträge: 65


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jan 11, 2020 8:17 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So ist das halt 😁. Spricht doch nur für dich Manfred, dass du alles richtig machst. Ich finde für Synopsis gibt es hier auch nicht viel Feedback.
Ich werde dich aber noch mal anrufen bezüglich der Solution und der Imag 4

_________________
Bei mir zu hören 3x I2 Regal und 2x I2 Stand an Yamaha RX-A 3030 und Yamaha BD-A 1040

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 57
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Feb 01, 2020 4:17 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin Wolfgang,
wenn dir Sankt Peter-Ording nicht zu weit ist, kannst du bei mir die Atmosphäre II hören. Da sind zumindest die gleichen RAAL Bändchen verbaut. Ich denke im Großen und Ganzen sind die Boxen in etwa vergleichbar mit der Synopsis I (Manfred?)

Ansonsten gibt's in Hamburg einen Freund von mir der die Synopsis II hat. Weiß aber nicht, ob der grade vorführt. Kontakt evtl. über mich (PN). Arne ist hier nicht im Forum, hat auch bei mir die Athmo gehört und blind die Synopsis gekauft. (Gell Manfred wink)

Grüße in die Runde,

Stefan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Argantho
neu hier ;)



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 27.12.2019
Beiträge: 5


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 27, 2020 10:06 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen ... smile

Ein richtiger Showroom in Hamburg (und-oder Umgebung) wäre eine feine Sache. Auch die Möglichkeit einer Privataudienz fände ich wirklich toll, denn mal eben für eine Hörprobe kurz 650km hin und 650km wieder zurück abzureissen ist gar nicht so einfach. Meine bessere Hälfte hält mich auch ohne diese Idee schon für verrückt.


@Manfred
wenn Heidelberg nicht so weit weg wäre hätte ich mich auch schon längst bei dir sehen lassen "Thema -> Temptation". Das ist jetzt aber vom Tisch und bin zur Einsicht gekommen das es Zeit für einen Neuanfang ist. Aber dummerweise habe ich den ganz schön verbockt.
Ich hoffe aber das ich den Mist bald wieder grade biegen kann, zumindest noch zu versuchen das zu retten was zu retten ist.

Wenn also die Möglichkeit bestehen sollte das ich mir zwischen Bremen und Hamburg mal deine neuen Schöpfungen anhören kann, würde ich die sehr gerne wahrnehmen.

Synopsis I RAAL (2300€ in schwarz)
Synopsis I Basseinheit (2900€ in schwarz)

Sind die Preise noch aktuell ... und was würden denn die Synopsis II Versionen kosten ?
Gibt es die zufällig auch ganz ohne Beschichtung, Lack oder Furnier, einfach nur Montiert und funktionstüchtig. Wenn Ja, wo liegen die dann preislich ?
Auch als Bausatz wäre interessant, aber leider nur wenn auch das Gehäuse zu dem Bausatz gehören würde.
Kleine Mietwohnung, kein Schreiner oder Werkstatt in der Nähe ... da würde das mit dem Zuschnitt ein richtiges Problem werden ... leider.
Vielleicht hast du ja auch so etwas wie eine Preisliste über alle Fertig- und Bausatzmodelle die du mir per Email schicken könntest.


Leute ... ich fühle mich wie ein Schiffbrüchiger kurz vor dem Ertrinken ... ich möchte endlich wieder schöne "ehrliche" Musik hören.
Und dazu gehören nun mal Lautsprecher die diesen Namen auch verdient haben


@All
Kurze Frage an die Experten und Kenner in Sachen Zoller Lautsprecher.

Und zwar frage ich mich ob die "Synopsis I RAAL" als Paar für einen 20qm Raum ausreichend sind ?
Hoch und Mittelton habe ich da keine Bedenken, da kann ich ungehört mich bei Zoller Entwicklungen drauf verlassen,
aber wie sieht es bei denen im Bassbereich aus ?
Ohne sie gehört zu haben kommt bei mir (vermutlich aber völlig unbegründet) ein wenig die Befürchtung auf das die dort etwas Unterstützung brauchen.

Also, sind die "Synopsis I RAAL" alleine auch schon ausreichend um in dem 20qm Raum auch richtig Volumen im Bass zu liefern ?


2000 - 2400€ ... mehr ist beim besten Willen dieses Jahr leider nicht mehr drin.
(Ein neuer Verstärker hat das Budget schrumpfen lassen, das war so nicht vorgesehen das der Alte den Geist aufgibt ... grrrrr)
Nächstes Jahr könnte ich dann ja mit den Basseinheiten die Geschichte abrunden


Grüße
Dieter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6682
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 27, 2020 11:22 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ja, die Synopsis 1 reicht aus, weil du ja immer noch bei leisen Abhörlautstärken den Bass anheben kannst (das was man loudness beim Verstärker nennt).
Die Extra Basseinheit bringt vor allem sehr viel mehr Druck unten rum. Wichtig bei grossen Räumen ab 30qm. Ich wette selbst jemand in einem 45qm Raum kann auch mit der SYN1 leben, denn es kommt halt auch auf die Erwartungshaltung an. Ganz grob gesagt bringt die Extra Basseinehit ca 6 dB mehr im bereich unter 100 HZ, das meiste so um 30-60Hz.
Durch die vertikale Verteilung bringt es auch etwas in der Raumakustik, und das Klangbild wirkt "grösser".
Du kannst alles in der Gegend von Essen und nördlich davon hören. Da ist ja schon quasi ein showroom. Da tut sich auch einiges demnächst.

Preise werden sich bald erhöhen, aber solange Vorrat an Gehäusen da ist, können die Stammkunden noch den alten Preis bekommen.
Es gibt Klavierlack (Polyester) schwarz und weiß, mit Bespannrahmen.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1607
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 27, 2020 11:39 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Dieter,

ich kenne u.A. die Imagination2 in und auswendig. Für einen 20m² großen Raum brauchst Du mMn kein Submodul, zumal Du schreibst, dass Du zur Miete wohnst. Echter Tiefbass wäre eine Kriegerklärung. Die Imag2 läuft in meinem Kino. Meist sind die 13K-Subs aus, weil mir der Dampf von den Front-LS ausreicht. Nun interessierst Du dich nicht für eine Imagination, sondern für eine Synopsis. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die ähnlich geil (Entschuldigung) abgeht. Deine Raumakustik spielt natürlich auch noch eine Rolle. Manfred kann das sicher besser beurteilen, da ich die Synopsis noch nicht kenne. Er wird die Frage bestimmt auch noch beantworten.

Zu zollerschen Lautsprecher im Allgemeinen. Hörst Du dir einen in deiner finanziellen Reichweite an, nimmste den auch mit. Wer etwas anderes sagt, bzw. schreibt, der hockt entweder auf seinen Ohren, oder er hat andere Interessen, so einen LS zu zerreissen. Nein, ich bin kein Fanboy. Es gibt auch andere Entwickler, die es richtig gut draufhaben. Aber vergleiche die Preisschilder und rechne mit Faktor 10, oder höher.

Ich habe meine Atmosphäre halb blind gekauft und liebe sie mehr, als am ersten Tag.

Keep listening. wink

edit
Manfred war schneller biggrin

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Argantho
neu hier ;)



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 27.12.2019
Beiträge: 5


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 27, 2020 1:36 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der Synopsis 1 und 2 ?
Das Einzige was ich dazu gelesen habe war der Name, aber sonst keine Info dazu.

Ich Idiot habe letzte Woche ein kleines Schnäppchen gemacht und im selben Moment wohl auch einen Blackoutkauf durchgeführt ohne wirklich nachzudenken ... sad
Das soll heissen das ich letzte Woche fast mein ganzes Budget investiert habe, mich aber nur mit einem Auge freuen kann während das andere im Moment bitter weint.

Zum einen habe ich mir den Yamaha A-S2100 zugelegt weil sich der alte Verstärker verabschiedet hat. Den habe ich relative günstig bekommen und bin jetzt schon vollauf begeistert von dem Ding.

Mein Fehler war es aber auch gleichzeitig ein Paar Dynaudio Excite X38 zu kaufen um endlich wieder Zuhause Musik hören zu können (3 Monate ohne sind echt reinste Folter). Die X38 sind nicht wirklich schlecht, satter tiefer Bass aber bei den Mitten und Höhen ist die einfach zu neutral für den Bass. Mir fehlt einfach der Charakter im Raum. Die alte Temptation hatte zwar weniger Bass aber dafür hat man sofort eine Gänsehgaut bekommen sobald sie die Stimme von Lisa Garrard durch den Raum schickte. Da kann auch die 28 Jahre jüngere X38 leider nicht ganz mithalten .. das habe ich aber erst richtig zu Hause registriert.

Nun sitze ich hier und bin glücklich den A-S2100 ergattert zu haben und frustriert weil die X38 nicht meine Wünsche erfüllt. Ich könnte mich echt in den A.... beissen. Jetzt muß ich zusehen das ich die X38 verkauft bekomme und schnell den Rest auftreibe bevor die Synopsis 1 teurer werden und ich wieder weine.

@Manfred
Als "nackte" gibt es die nicht ?
Ich finde Klavierlack (schwarz) eigentlich supergeil, aber ich weiß jetzt schon was ich mir dann wieder anhören darf wegen Staub und und und und ... (weiß) ist wieder nicht mene Farbe. Ich würde wenn dann Frauchen gerne überraschen und hier einen befreundeten Lackierer fragen ob er nicht ein bischen von dem Lack übrig hat mit dem er für einen Kundendas Fahrzeug veredelt hat. Heftiger Effekt ... Licht von Links steht da ein metallic dunkelroter Toyota, geht man 2 Schritte zur Seite und dreht etwas den Kopf ist die Karre auf einmal Dunkelblau metallic mit schwarzen Schlieren.

Da wir beide gestaunt und den Lack bewundert haben wäre das eine perfekte Wahl und ich muß mir dann keine blöden Kommentare anhören.

Am liebsten wäre mir also wenn die ohne Oberflächenbehandlung wären ... :-(

Gruß
Dieter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Argantho
neu hier ;)



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 27.12.2019
Beiträge: 5


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 27, 2020 4:03 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Kleiner Nachtrag ...

@Manfred
Zitat:
weil du ja immer noch bei leisen Abhörlautstärken den Bass anheben kannst (das was man loudness beim Verstärker nennt).


hmmm ... Loudness gibt es bei Yamaha (zumindest bei den 1100/2100/3000) nicht mehr ... wink
Dafür aber richtig gute Regler für Bass- und Höhenanpassung.


@gecko
Zitat:
Zu zollerschen Lautsprecher im Allgemeinen. Hörst Du dir einen in deiner finanziellen Reichweite an, nimmste den auch mit. Wer etwas anderes sagt, bzw. schreibt, der hockt entweder auf seinen Ohren, oder er hat andere Interessen, so einen LS zu zerreissen. Nein, ich bin kein Fanboy. Es gibt auch andere Entwickler, die es richtig gut draufhaben. Aber vergleiche die Preisschilder und rechne mit Faktor 10, oder höher.


Ich kenn das ... 1992 bin ich an der Temptation kleben geblieben. Einmal gehört und sofort verliebt, auch damals galt schon das man mindestes das 3 bis 4 fache investieren musste um von anderen Herstellern auch nur Ansatzweise gleichwertigen Klang zu bekommen. Die Temptation stehen übrigens immer noch im Nebenzimmer ... wink ... leider sind die Sicken hart und die Weiche wohl nicht mehr ganz frisch und so hören die sich halt nach 28 Jahren auch nicht mehr wirklich schön an.
Ich ärgere mich im Moment fürchterlich nicht richtig nachgedacht zu haben vor dem Kauf der Dynaudio, mein Fehler war zu denken das ich die Kleinen und die Bässe brauche (zusammen 5200 Euro). Mein Budget lag aber nur bei 4000 Euro (eigentlich waren die nur für LS geplant ... und dann erwischte mich der Verstärkertot im Dezember) für Verstärker und LS, deswegen habe ich auch ehrlich gesagt nicht weiter über die Zollerschen Wunderkinder nachgedacht .... kopftischkopftischkopftisch ... nach 5 Stunden Hörmarathon und einigen Verstärkern/LS Kombis war die Kombination A-S2100 und X38 die Einzige die sich überhaupt nach etwas angehört hat. 1900 für den Yamaha und 1950 für die Dynaudio haben dann auch grade in das Budget gepasst. Aber kaum zu Hause angekommen und aufgestellt ist das Einzige was mich wirklich begeistert der Verstärker, die X38 lassen nicht wirklich Freude aufkommen.
Den Kompromiss den ich da eingegangen bin bereue ich im Moment jedesmal wenn ich etwas abspiele ... klar die Dyn sind gut und in einem größeren Raum können die bestimmt auch mit dem Bass gut spielen, aber hier ist der einfach gegenüber den Mitten und Höhen so dermaßen dominant das selbst Nachregeln nicht ausreicht um die zu bremsen. Ich hoffe das ich so schnell wie möglich jemanden finde mit einem größeren Hörraum (25 - 40qm) dem die gefallen und sie mir mit möglicht geringen Verlust abnimmt. Dazu lege ich noch ein paar € drauf und kann mir die kleinen Zöllies holen um dann hoffentlich die Klangqualität zu hören die mir wieder die Gänsehaut bis unter die Fußsohlen treibt.

soo .. genug gejammert ;-)

Gruß
Dieter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6682
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 27, 2020 10:32 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

die Synopsis ist ein modulares Konzept. Man kann also problemlos später aufrüsten, und klein (preislich) einsteigen.

Synopsis 1 RAAL ist die bekannte Box 50 hoch 20 breit 35 cm tief und läuft von 35 Hz - 60kHz. Es gibt immer noch die Kalottenversion, die 1800 das Paar kostet, aber schon ewig nicht mehr verlangt wurde.

Dazu gibt es die Basseinheit die dann zusammen mit der Synopsis 1 die Synopsis 2 bildet.

Die extreme Ausbaustufe ist die Synopsis 3, die oben und unten eine Basseinheit hat und dann 1,90m hoch ist.
Die Preisgestaltung ist in etwas so:

Andere Oberflächen haben wir zu Zeit nicht, das lohnt bei den wenigen verkauften Boxen einfach nicht.
Du kannst dir ja ein eigenes Gehäuse machen lassen und mir schicken, dann bauen wir für dich alles so ein. Das hat schon mal jemand gemacht und kam dann für mattlackiert auf locker 3000 Euro. (Gehäuse von Schreiner sind locker bei 1000-1500 Euro das Paar)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1607
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Fr Feb 28, 2020 7:19 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Argantho » hat folgendes geschrieben:
klar die Dyn sind gut und in einem größeren Raum können die bestimmt auch mit dem Bass gut spielen, aber hier ist der einfach gegenüber den Mitten und Höhen so dermaßen dominant das selbst Nachregeln nicht ausreicht um die zu bremsen.


Hallo Dieter,

das ist seit einiger Zeit leider Mode. Hauptsache BummBumm und oben ein wenig Zischen. Echter Bass is das eh nich, eher sowas wie 80-120hz Wobbeln. Ein HipHop-Hörer findet das geil, der Jazzer rennt aus dem Raum. Bestes Beispiel sind diese ätzenden Beats-Kopfhörer, mit denen die Herren Bundesligaspieler Kaugummi kauend auf der Bank hocken. Ich habe einen gehört und nach ein paar Sekunden war alles klar. Noch schlimmer sind einige Car-HiFi-Freaks, denen SQ fremd ist. Ich habe da viele Tracks einfach nicht erkannt, weil ich kaum Stimme hören konnte. Hinzu kommen noch diese wirklich übel gemachten Aufnahmen aus den sog. Charts. Spätestens dann hört bei mir der Spaß auf.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Argantho
neu hier ;)



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 27.12.2019
Beiträge: 5


germany.gif

BeitragVerfasst am: Fr Feb 28, 2020 7:59 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Manfred,

ich würde dann gerne ein Paar "Synopsis 1 RAAL" zumindest schon mal bei dir Reservieren.
Farbe "Schwarz"

Bestellen kann ich die aber leider erst wenn ich die Dynaudio verkauft habe oder zurückgeben konnte. Ich hoffe das ich das schnell geregelt bekomme.
Man, ich könnte mich stundenlang Ohrfeigen nicht direkt dich gefragt zu haben wegen der Notwendigkeit der Basseinheit.
Ich bin da dummerweise von 5200 Euro ausgegangen und habe deswegen gar nicht mehr weiter darüber nachgedacht ... sad ... die Kleinen alleine wären locker drin gewesen.

Gruß
Dieter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0731s (PHP: 59% - SQL: 41%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]