Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Ideen zur Wiederbelebung des Forums

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Mig29Leverkusen
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 796


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2019 6:05 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hoffe ich kann Helfen ein paar Ohren frei zu pusten wink
_________________
Gruß aus dem Keller der Schöpfung
Markus
PS.Bei mir gibt es die Imagination 2, 3 ECO und 3 HE zu hören, im Zentrum des Universums, und das ist bekantlich Leverkusen wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
peko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 23.04.2004
Beiträge: 215
Wohnort: Stadtroda


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 14, 2019 3:01 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

muss zugeben, ich war auch schon lange nicht mehr hier. Meine Imag 2 laufen einfach zu gut
(und ich hab zu wenig Zeit).

Schau jetzt wieder regelmäßig rein!

Ciao, Peer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6585
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Feb 15, 2019 3:30 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

willkommen zurück, das höre ich gerne, ist mir ja nicht neu, und bedeutet mir viel. Meine Kunden sind zu 90% sehr zufrieden, und melden sich erst wieder, wenn mal was kaputt geht. Und das dauert schon mindestens 10-15 Jahre. Ich habe das Gefühl, die Imagination hält auch 25 Jahre, wir werden es hoffentlich erleben. Die erste Generation war 2005.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1585
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Sa Feb 16, 2019 9:47 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Als zweiter Hinweis, ich wusste nicht genau, wohin damit:

Ich habe hier auf dem Schreibtisch ein Paar Aktiv-LS, welche zwar ganz hübsch, aber nur mit EQ zu betreiben sind. Zur Abhilfe schwebt mir eine Art Nano-Imaginaton mit einem 13er Chassis (Bassreflex) und einen geeignetem HT vor. Wenn man etwas mehr Wumms haben möchte, baut man einen Sub mit zwei schnellen Treibern aus der Imagination 2.

USB-DAC mit Verstärker und Sub-Out: https://tinyurl.com/yxv6dub6
Aktivmodul für den Nano-Sub: https://tinyurl.com/yxn5yr27

USB-DAC mit Verstärker: https://tinyurl.com/y5t6qufz

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6585
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Feb 20, 2019 12:27 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ich habe die passenden Treiber für kleine edle Boxen.
Grade sind auch neue RAAL HT unterwegs und ebenso hab ich Magnetostaten für preiswertere Lösungen. Ich kann die nächsten Wochen ja mal "designen".
Aber es werden dann trotzdem immer ca 6-8 Liter netto sein. Ich will ja bis ca 50 Hz runterkommen, so könnte man halt auf extra subs verzichten (wenn man nicht laut hören muss).

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1585
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Feb 20, 2019 9:17 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die Kleinen sollen ja für den Schreibtisch interessant werden. Max Bang muss nicht sein. Ich denke, da wird Bedarf für sein, denn die Meisten hier sind mit LS für Kino und Wohnzimmer vorläufig versorgt.

Wie geschrieben, ich würde mich gerne wieder bei den Protos einbringen.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Lambrusco
neu hier ;)



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 29.12.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Heidelberg


germany.gif

BeitragVerfasst am: Fr Feb 22, 2019 12:58 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich fände was Kleines auch sehr spannend und fehlt irgendwie noch. Maximaler Pegel finde ich für so eine Box nicht entscheidend, sondern eher Räumlichkeit, dass einem die Spucke wegbleibt. Zum Prototyp bauen, komme ich leider nicht, würde mich aber zum Testhören und berichten bereit erklären. Bin ja in Heidelberg.
Gruß Georg
PS: schade, dass der Laden dicht ist.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6585
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Feb 22, 2019 8:47 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

im Sommer (Termin im Juli) geht es weiter,aber dann primär auf meine Boxensachen und das Forum ausgerichtet. Ich habe dann in ein kleines Studio für Musik in der Weststadt.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
packman
Stammgast





Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 233
Wohnort: 49324 Melle


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di März 12, 2019 8:24 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi zusammen,
Das klingt ja mal wieder spannend. Werde auch öfter wier reinschauen.
Sind die Preise noch aktuell?

G packman

_________________
Stille ist auch eine Art von Musik,
man muss nur lernen Ihr zuzuhören.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6585
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do März 14, 2019 3:09 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

die Preise waren ja sehr lange stabil und sind vor einigen Jahren schon mal angepasst worden 650 der Imagination 2 Bausatz mit Weicheneinzelteilen.
Jetzt gibt es bald Fertigweichen auf Platinen, mit den Kabelsätzen zu den Chassis für 725 Euro Einführungs Preis (PAAR). Das erleichtert den Aufbau extrem und die Fehlerquote geht dann gegen 0.
Das alles kommt ab April, die ersten Weichen sind schon unterwegs.
Mit dem Fertigweichenkonzept ist die Box sehr viel schneller aufzubauen. Da sind Kabelsteckkontakte dran, die Verpolung bei Bässen ausschließen!

Neu im Programm ist dann auch die "offizielle" RAAL Bändchen Version die somit 1225 Euro kosten wird.

Ein Nachrüstsatz für "alte" Boxen mit 2 x Fertigweichen und 2x RAAL Bändchen wäre für 650 Euro erhältlich. Wer "nur " die Fertigweichen nachrüsten will, zahlt 150 Euro das Paar Weichen, aber NUR, wer die Box schon besitzt, also mir seinen alten Weichen als Austausch einschickt.
Ihr könnt also eure 14 Jahre alte Imagination heute aufrüsten (upgraden) und auf den neuesten Stand bringen.
Der Klang hat sich über die Jahre mehr in Richtung STEREO (also weniger laute Mitten) entwickelt, und Boxen ohne Subwoofer klingen damit deutlich "runder".
Ich mache dazu nochmal einen EXTRA THREAD, aber hier schon mal vorab, damit ihr seht, ich bin schwer am rödeln.
Im Hintergrund entwickle ich seit ca 6 Wochen eine überdimensionale "Männerbox" für High End Ansprüche, die ca 4500 Euro im Bausatz kosten wird. Wir reden von 260 Liter NETTO Volumen! Diese wird dann wieder teilaktiv betrieben mit eigener Bassendstufe und kann sehr gut an dem Raum angepasst werden weil da ein DSP drin ist, die Raumresonanzen unterdrücken kann. DAS muss aber der Kunde mit mir zusammen einstellen. Der Service ist im Preis mit drin.
Ich habe ja schon länger mit Treiberbeschichtung experimentiert, und auch die neue Generation RAAL Bändchen sind phänomenal.
Infos folgen in ca 2-3 Wochen, dann ist die Box fertig und im Raum Essen auch beim Kunden zu "bewundern".
Die kleine "Edelbox" fange ich dann Ende nächste Woche an. Das kann sich aber hinziehen, weil ich die mit 2-3 HT Varianten anbieten will.
Ich werde mir während der Entwicklung von euch noch feedback holen.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Freaky
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 06.03.2008
Beiträge: 363
Wohnort: Rösrath


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do März 14, 2019 8:24 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

DAS SIND DOCH MAL NEWS!!
top top top top

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6585
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr März 15, 2019 1:23 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ja, ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, weil ich ja wieder so "abgetaucht" bin.
Aber meine Arbeitsweise hat was mit "Lust drauf" zu tun und kann dann etwas manisch werden, ich guck dann auch mal 3-4 Tage nicht ins Forum. Es laufen parallel ja auch stundenlange Gespräche mit dem Kunden über seine Soundvorstellungen.
Wer mich persönlich kennt, weiß wie viel Zeit in die Vorstellungen des Kunden stecke. Auch wenn jede Box irgendwie "mein Sound" hat.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
packman
Stammgast





Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 233
Wohnort: 49324 Melle


blank.gif

BeitragVerfasst am: So März 17, 2019 12:14 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin,
also könnte ich meine I2 Stand mit dem Bändchen in Richtung audiophil aufwerten. Ist der Bändchen Hochtöner 1: 1 aus zu tauschen? Oder muss ein neues Gehäuse her?

Schönen Gruß

Packman

_________________
Stille ist auch eine Art von Musik,
man muss nur lernen Ihr zuzuhören.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
overle
senior member



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 19.12.2010
Beiträge: 83
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis


germany.gif

BeitragVerfasst am: So März 17, 2019 6:50 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« M » hat folgendes geschrieben:
Im Hintergrund entwickle ich seit ca 6 Wochen eine überdimensionale "Männerbox" für High End Ansprüche, die ca 4500 Euro im Bausatz kosten wird. Wir reden von 260 Liter NETTO Volumen! Diese wird dann wieder teilaktiv betrieben mit eigener Bassendstufe und kann sehr gut an dem Raum angepasst werden weil da ein DSP drin ist, die Raumresonanzen unterdrücken kann. DAS muss aber der Kunde mit mir zusammen einstellen. Der Service ist im Preis mit drin.

Kannst du davon bitte mal nur die Außenmaße bekannt geben? Ich würd gern wissen ob das was für mein neues Wohnzimmer ist Twisted Evil .

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6585
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So März 17, 2019 11:57 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ca 150 hoch 40 breit und 55 cm tief ist jetzt der Prototyp.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6585
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2019 12:04 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Packman, der RAAL HT ist extra für mich hergestellt worden. Er passt exakt in die Abmessungen der normalen Kalotten auch die Schraubenlöcher sind identisch.
Der Übertrager hat 4 Ohm und 8 Ohm, die 4 Ohm Variante ist genauso modifiziert, dass auch die alte Weiche passt. Das haben auch schon mehrere zum upgraden benutzt.
Nachteil: der HT muss im Schadenfall komplett ausgetauscht werden, also sind 250 Euro fällig!
Für die anderen, wesentlich teureren RAAL Bändchen sind Austauschflansche verfügbar, die ich für pauschal ab 100 Euro tausche.
Also bitte keine Bändchen im Heimkino einsetzen.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Mig29Leverkusen
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 796


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2019 1:53 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich kann Bestätigen Männerbox!!
ist noch leicht untertrieben wink

_________________
Gruß aus dem Keller der Schöpfung
Markus
PS.Bei mir gibt es die Imagination 2, 3 ECO und 3 HE zu hören, im Zentrum des Universums, und das ist bekantlich Leverkusen wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Freaky
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 06.03.2008
Beiträge: 363
Wohnort: Rösrath


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2019 4:16 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Markus und Manfred,
darf man schon Bilder sehen?
Gruß
Uli

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Dianaownz
senior member





Anmeldungsdatum: 10.02.2017
Beiträge: 54


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2019 7:30 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
willkommen zurück, das höre ich gerne, ist mir ja nicht neu, und bedeutet mir viel. Meine Kunden sind zu 90% sehr zufrieden, und melden sich erst wieder, wenn mal was kaputt geht. Und das dauert schon mindestens 10-15 Jahre. Ich habe das Gefühl, die Imagination hält auch 25 Jahre, wir werden es hoffentlich erleben. Die erste Generation war 2005.


Woraus sind denn die Sicken gemacht?
Ich arbeite ja in der Chemie, die alten Weichmacher sind ja mittlerweile verboten (krebserregend) und es gibt neue Weichmacher.
Ob die so gut sind wie die alten bleibt abzuwarten.

_________________
Achim Hullerum aus Leverkusen-Opladen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Dianaownz
senior member





Anmeldungsdatum: 10.02.2017
Beiträge: 54


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2019 7:40 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Im Hintergrund entwickle ich seit ca 6 Wochen eine überdimensionale "Männerbox" für High End Ansprüche, die ca 4500 Euro im Bausatz kosten wird. Wir reden von 260 Liter NETTO Volumen! Diese wird dann wieder teilaktiv betrieben mit eigener Bassendstufe und kann sehr gut an dem Raum angepasst werden weil da ein DSP drin ist, die Raumresonanzen unterdrücken kann. DAS muss aber der Kunde mit mir zusammen einstellen. Der Service ist im Preis mit drin.

Ich habe ja schon länger mit Treiberbeschichtung experimentiert, und auch die neue Generation RAAL Bändchen sind phänomenal.

Infos folgen in ca 2-3 Wochen, dann ist die Box fertig und im Raum Essen auch beim Kunden zu "bewundern".


Yippie... da freue ich mich aber drauf Essen ist dann quasi auch nur ein Katzensprung entfernt, da werde ich dann auf jeden Fall mal vorbei schauen.
@ Manfred ...wie wäre es mir einem Extra Thread wo du die Verschiedene Neuheiten vorstellst.
An so kleinen Lautsprechern habe ich auch Interesse, Hauptproblem ist da auch die Größe, die sollten unter meine 27 Zoll Monitore passen und besseren Ton abgeben als die quakige Soundbar die ich jetzt am PC angeschlossen habe.
Auf einem der drei 27 Zoll 4k Monitore schaue ich nämlich auch sehr häufig TV und Serien und suche schon lange andere Lautsprecher, Nahfeldmonitore usw. wichtig sind mir da 1-2 digitale Lichtleiter Eingänge
und vorne eine Lautstärkeregelung bzw FB , die das erledigen würde.

_________________
Achim Hullerum aus Leverkusen-Opladen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Mig29Leverkusen
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 796


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi März 20, 2019 11:48 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Dianaownz, Hallo Herr Nachbar biggrin
vieleicht läst sich manfred überreden etwas zu machen was unter den Bildschirm passt
sowas wie Tang and 5 cm Hoch Transmissionline 30 - 40 cm Breit und 20 - 30 cm Tief

Gruß Markus

_________________
Gruß aus dem Keller der Schöpfung
Markus
PS.Bei mir gibt es die Imagination 2, 3 ECO und 3 HE zu hören, im Zentrum des Universums, und das ist bekantlich Leverkusen wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ArmiN
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 159
Wohnort: Worms


germany.gif

BeitragVerfasst am: Fr März 22, 2019 10:42 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sind die neuen Ral Hochtöner schon hörbereit ?.
Jedenfalls sehr cool was ich hier lese und 1-2 Paare kleine Studioboxen könnte ich auch brauchen für den Rechner etc.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Dianaownz
senior member





Anmeldungsdatum: 10.02.2017
Beiträge: 54


blank.gif

BeitragVerfasst am: So März 24, 2019 8:45 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Mig29,
schau gerade deine TV Wand an, genau mein Stil, meine war und wird wieder so ähnlich werden wink
Sehe ich da 2 Denon POAs oben auf dem Board?

Jetzt habe ich dann auch mal ein paar Bilder in mein Album gepackt, leider keine gute Auflösung die das Forum hergibt.

_________________
Achim Hullerum aus Leverkusen-Opladen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6585
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 25, 2019 1:04 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ich werde zuerst die Boxen beim Kunden endgültig "einstellen". Das würde wohl übers nächste Wochenende passieren. Wenn alles perfekt klingt, und der Kunde nix dagegen hat kommen die Fotos und ihr könnt wohl zu ihm mal hören kommen.
Bitte drängelt nicht.
Ja Armin die RAAL HT sind bei mir. Ruf mich einfach mal an. Bis Juli August hab ich keine Vorführmöglichkeit. Also konzentriere ich mich auf Prototypen und Konzepte schmieden.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Dianaownz
senior member





Anmeldungsdatum: 10.02.2017
Beiträge: 54


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 25, 2019 10:18 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sehr schon Manfred, ich bewundere deinen Ehrgeiz und deine Perfektion
Zitat:
ca 150 hoch 40 breit und 55 cm tief ist jetzt der Prototyp.


Bei der Tiefe und bei dem zu erwartenden Gewicht sehe ich da allerdings ein Problem.
55 cm dann noch Abstand zur Wand ist schon sehr kritisch denke ich.
Bin mal sehr auf die Fotos gespannt wie ein Flitzebogen.

_________________
Achim Hullerum aus Leverkusen-Opladen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ArmiN
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 159
Wohnort: Worms


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di März 26, 2019 11:17 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich sehe gar nichts kritisch was der gute Mann macht ist immer auf den Bedarf abgestimmt.
Wenn jemand so eine Box baut hat er auch den Platz sie richtig aufzustellen. Ansonsten hätte der "Hifikoch" Zoller das gar nicht empfohlen dessen bin ich mir sicher.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6585
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di März 26, 2019 5:52 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

genau so war das, die Box ist speziell für diesen Kunden so gemacht, weil er richtig viel Basspotential wollte. Er hat schon ewig eine SOLUTION98, also musste ich mich quasi selbst übertreffen... nicht einfach, da muss man schon Aufwand treiben.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Mig29Leverkusen
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 796


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di März 26, 2019 6:07 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hat sich Gelohnt !!!
würde ich mal sagen ich bin Überzeugt

_________________
Gruß aus dem Keller der Schöpfung
Markus
PS.Bei mir gibt es die Imagination 2, 3 ECO und 3 HE zu hören, im Zentrum des Universums, und das ist bekantlich Leverkusen wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Dianaownz
senior member





Anmeldungsdatum: 10.02.2017
Beiträge: 54


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr März 29, 2019 12:16 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« ArmiN » hat folgendes geschrieben:
Ich sehe gar nichts kritisch was der gute Mann macht ist immer auf den Bedarf abgestimmt.
Wenn jemand so eine Box baut hat er auch den Platz sie richtig aufzustellen. Ansonsten hätte der "Hifikoch" Zoller das gar nicht empfohlen dessen bin ich mir sicher.

So sollte das auch nicht verstanden werden.
Damit war gemeint das sich eine Box mit so einer großen Tiefe eher schlechter an viele verkaufen läßt.
Das dies eine spezielle Kundenwunsch Anfrage ist wußte ich nicht.
Die Solution habe ich mal bei Kleinanzeigen ganz hier in der Nähe gesehen, aber die war noch extrem teuer für ihr Alter.

_________________
Achim Hullerum aus Leverkusen-Opladen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6585
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr März 29, 2019 1:41 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ja klar, ich hatte bestimmt 20 Std. Diskussionen mit dem Kunden, bevor ich überhaupt losgelegt habe. Da steckt wieder viel Zeit drin, und ja, ich würde eine "dezentere Variante" auf der Basis ca 150 Liter anbieten. Da wir teilaktiv arbeiten, also die Bässe aktiv betrieben werden, ist das nur eine Frage des maximalen Schalldrucks im Tiefbass so um 20-25 Hz.
Ich habe nur die Mittelhochton Boxen (also alles über 50 Hz bis 35 kHz) alleine hier stehen und die neu entwickelt. Die Subs stelle ich vor Ort ein, und regle auch Raumresonanzen und stehende Wellen. Der Kunden Hörraum ist erst seit gestern fertig (Molton Vorhänge usw).

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.087s (PHP: 62% - SQL: 38%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]