Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 High End Messe 2019 - Messebericht

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Anton123
neu hier ;)





Anmeldungsdatum: 27.04.2019
Beiträge: 1


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2019 12:09 am    High End Messe 2019 - Messebericht Antworten mit ZitatNach oben

1. Borresen Acoustics
Der erste Stand der mir besonders gut gefallen hat, war der bei Borresen Acoustics.
Der Ingenieur von Raidho und Scansonic hat vor kurzem unter seinem Namen eine Reihe an Lautsprechern rausgebracht und hat auf der Messe als neues Topmodell über der Borresen 01, 02 und 03 jetzt die Borresen 05 gezeigt und vorgeführt.
Auch wenn alle Boxen meiner Meinung nach deutlich zu teuer sind und der Raum weit weg von optimal war, klang die Box schon ziemlich beeindruckend.
Die 4 8 Zoll Tieftöner haben ordentlich Dampf gemacht, die Mitten waren exakt und durch das Bändchen waren auch die Höhen fein.
Den gleichen Eindruck hatte man auch bei der kleineren 03 die am Ende auch vorgeführt wurde, nur dass sie natürlich weniger wuchtig klingt.
Nur die 01 (Kompaktbox für 30k) soll laut einem Kumpel eher lasch geklungen haben. Das aber auch der recht große Raum gewesen sein.
Gut sehen sie auch aus find ich.
Aber eben leider mit 30k für die 01, knapp 60k für die 03 und ganze 100k für die 05 immer noch zu teuer.

2. Kawero
Auch Kawero ist mir im Kopf geblieben, da ich die Chassiswahl mit der Scan Speak Ellipticor Kalotte, den AMTs, dem Satori Midwoofer und nicht zuletzt dem RAAL Bändchen ziemlich gut fand.
Soweit ich weiß ist die Kompaktbox mit dem Ellipticor neu, wurde aber leider als ich da war nicht gespielt.
Das Highlight am Stand war aber die neue "Grande", die wie der name schon sagt auch ziemlich grande war.
Klanglich aber leider nicht so überzeugend am Stand. Könnte am Ellipticor Mitteltöner, von dem ich nicht so angetan bin, oder an den zwei RAAL 70-20 übereinander angeordnet liegen.
Warum sie nicht einfach einen 140-15 genommen haben ist mir ein Rätsel, weil sich zwei übereinander in gewissen Bereichen auslöschen.
Image

Image


3. Estelon
Estelon hat dieses Jahr auf der Messe die neue "Forza" vorgestellt und hat einen guten Eindruck hinterlassen.
Die Boxen sehen für manche vielleicht gewöhnungsbedürftig aus, sind aber klanglich gut rübergekommen.
Image
4. Voxativ
Der Stand von Voxativ hat mich besonders interessiert, da sie so wie ich aus Berlin kommen hehe.
Sie stellen ausschließlich Breitband Systeme her, worüber sich natürlich streiten lässt.
Die große Ampeggio Due hatte schöne Mitten, ist aber etwas flach rübergekommen.
Gerade für 100.000€ nicht unbedingt meins, aber mit der Riesen Frontwand eine lustige Idee.
Die kleine Haagen mit passendem Verstärker und Bass erweiterndem DSP für 7900€ haben mir allerdings gut gefallen.
Im Bass war sie manchmal etwas angestrengt und schwammig weil 40hz aus einem 5.25" Chassis geholt werden sollen.
Da merkt man einfach, dass die Box Sachen machen soll die sie nicht kann.
Trotzdem ein guter Gesamteindruck bei nicht zu heftigen Aufnahmen.
Image
Image

5. Wilson Audio
Mittlerweile bin ich kein besonders großer Fan von Wilson Audio mehr.
Die kleine Sabrina hab ich 3 mal schlecht gehört und auch die Alexia hat mich in schon 2 Vorführungen nicht wirklich begeistert.
Überraschenderweise fand ich die neue Sasha DAW am Stand von Audio Components sehr gut.
Entweder es lag einfach nur am Aufbau der gesamten Anlage oder sie haben endlich etwas grundlegend an der Box bzw. der Abstimmung verändert.
Bei einem Klavier Stück am Anfang hatte die Sasha eine super Bühne und hat alle möglichen Töne glaubwürdig und echt wiedergegeben.
Auch bei einem Track mit viel Schlagzeug waren die Dynamiken top und das in meinem Fall fast typische Wilson Wummern nicht hörbar.
Den hohen Preis von 45.000€ kann man immerhin teilweise mit dem 1a Gehäuse rechtfertigen. Mir ist kein Gehäuse bekannt das so sauber und vibrationsarm ist.
Image

6. Tidal und Vimberg
Angeblich ist Tidal aktuell die erfolgreichste Firma für Boxen über 50.000€ und wird überall (natürlich) super getestet.
Die Bestückung besteht ausschließlich aus "custom" Accuton Chassis mit dem 13cm Diamant Mitteltöner als Highlight für die teuersten Modelle.
Ist laut Tidal selbstverständlich das beste was es je gab aber ob das stimmt sei mal dahin gestellt.
Cool aussehen tut er ja immerhin hehe.
Da die Tidal Modelle erst ab 30k losgehen und dann bis 500k hochgehen, hat der Inhaber Vimberg gegründet. Also eine Art abgespeckte Tidal Lautsprecher für weniger Geld.
Meiner Meinung nach sehen die nicht nur viel besser aus als die ganz teuren, sie sind das Geld auch eher Wert.
Bis jetzt hatte Vimberg 2 Standboxen im Programm und jetzt haben sie auf der High End noch eine Kompaktbox namens Amea vorgestellt.
Leider wurde diese nicht vorgeführt, hätte sie gerne mal gehört.
Vom Preis weiß ich nichts, vermute aber irgendwas zwischen 10-15k je nach Version (Keramik Kalotte oder Diamant).
Image

Image

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6636
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2019 5:55 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ich denke ich muss die Synopsis Boxen um den Faktor 10 im Preis erhöhen, damit man mir den nötigen Respekt bezeugt. UNFASSBARE Preise rufen diese Leute auf.

Wir machen ja auch Kleinauflagen die das Ganze extrem verteuert, aber ein Paar Klavierlackboxen Synopsis mit RAAL Hochtöner kostet 2500 Euro im Direktverkauf.

Klar werden die Händler inzwischen wohl mit 200% Aufschlag geködert. Nur so lässt sich erklären, wie der Herstellungspreis x 10 inzwischen der Verkaufspreis ist. Mit Herstellung meine ich Gehäusepreis + Chassis + Weichenpreis. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand sowas Überteuertes kauft
Zum Thema Wilson kann ich nur sagen: Bastler! Der scheint keine Ahnung zu haben, was er da macht, und muss alle 2-3 Jahre "korrigieren". Und das seit über 30 Jahren.

Schick mir deine Fotos dann setze ich sie in deinen sehr schönen Messebericht ein. Danke dafür und willkommen im Forum.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6636
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Mai 19, 2019 2:50 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Fotos sind jetzt online!
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Dianaownz
senior member





Anmeldungsdatum: 10.02.2017
Beiträge: 61


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Mai 20, 2019 11:24 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja Manfred so läuft das heutzutage.
Mir wird bei den Preisen in den Fachzeitschriften immer schlecht.

Wenn ich die Preise von damals und heute in Beziehung zu meinen Nettolohn damals und heute bringe frage ich mich immer wer das kaufen soll, denn mein Nettoentgelt liegt im oberen Bereich, aber bei so unverschämten Aufpreisen kaufe ich schon aus Prinzip nicht.

Wer soll die aber dann kaufen ?

_________________
Achim Hullerum aus Leverkusen-Opladen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1595
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Mai 21, 2019 7:43 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das schreiben sogar die sog. "Fachblätter". Ich nenne es Zahnarzt-HiFi - und das vermutlich mit Recht. So haben wir auch gleich das Käufer-Klientel identifiziert. Ausschliesslich chic und teuer muss es sein, hören tut damit eh keiner. Das ist der Geist unserer Zeit und der Werbung und dem Geltungsdrang geschuldet. Mit 10 Lenzen muss es schon ein iPhone sein, sonst bist Du nicht hip. Zum Glück war ich schon vorher groß, sonst würde ich den Teilen wohl auch hinterher sabbern. wink
_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0819s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 21 | GZIP enabled | Debug on ]