Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Imagination2, Wandeinbau BR Öffnungen Front

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
LineR
senior member





Anmeldungsdatum: 27.12.2007
Beiträge: 76


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Jan 31, 2010 5:19 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

ich würde das wie in deiner Zeichung machen, allerdings bit BRs auf der vollen Breite. Da ich allerdings unbedingt die Weiche innen einbauen will, tu ich mich ein bischen schwer diese waagerechte Trennplatte geschlossen zu lassen, da durch die Weiche die Volumen ja leicht änders sind. Auf Anhieb wüsste ich auch nicht, wieso die Zwischenplatte geschlossen sein muss, da es offen ja die gleichen Verhältnisse wie bei der normalen I2 sind, nur ahlt wieder mit einem Volumen aber mit 2 halben BRK.

Grüße

Harry

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AndiTimer
senior member



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 16.03.2009
Beiträge: 50
Wohnort: Erbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Feb 10, 2010 10:48 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

so jetzt mal überarbeitet:

- BR Kanal ganze Breite
- Kleiner Radius am Austritt des BR Kanals

Bitte nochmals prüfen ob alles passt, danke.

Image
Image

Gruss
Andi


Zuletzt bearbeitet von AndiTimer am Do Feb 11, 2010 8:52 am, insgesamt einmal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Papsi
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.12.2009
Beiträge: 57


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Feb 10, 2010 10:52 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Andi,

evtl. solltest Du in deine 3D Zeichnung noch die Einfräsung mit einzeichnen, damit man versteht, warum man nur wenig Platz für die Rundungen am BR-Kanal hat.

Hier mein Entwurf:
http://www.audiovideoforum.de/files/i2_andi_version_934.jpg
Allerdings habe ich den BR Kanal nicht in voller Breite.

Gruß
Papsi

PS
Mach doch den Bauplan mal etwas kleiner in der Auflösung.
Der erschlägt einen ja schon fast wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AndiTimer
senior member



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 16.03.2009
Beiträge: 50
Wohnort: Erbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 11, 2010 8:53 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Papsi

habe mal das Bild verkleinert (1024). Ich weiß noch gar nicht ob ich die Einfräsungen machen werde, ob sich der Aufwand lohnt, da man ja nur zwei der sieben I2 bei mir sehen wird.

Aber ich werde das meinem Freund mal sagen, vielleicht findert er die Zeit dazu.

Gruss
Andi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AndiTimer
senior member



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 16.03.2009
Beiträge: 50
Wohnort: Erbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Apr 15, 2010 2:13 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mal eine Fragen wegen dem Dämmaterial bzw. Kissen. Ich habe die wie folgt montiert, verrutschen kann da nichts und ist so maximal vom BR Kanal weg, damit das nicht stört. Gibt es da irgendwelche Einwände?

Image
Image

Ansonsten einfach mal noch Bilder von dem Gehäuse, was leider immer noch nicht fertig ist, aber vielleicht klappt es ja die Tage.

Image
Image
Image

Gruss
Andi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6628
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Apr 15, 2010 7:35 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das ist ok so,
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Hifi Laie
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 277
Wohnort: Solingen



BeitragVerfasst am: Fr Apr 16, 2010 9:11 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin Andi!

super bebildert, Detaills gut zu erkennen (Nut und Feder) Klasse Arbeit! Danke für die Studie!

Sag mal, kommst Du auf die High End oder Hifi Deluxe? Dann könnte man sich ja auf'n Kaffee treffen im Atrium...

Gruß
Peter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Papsi
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.12.2009
Beiträge: 57


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Apr 28, 2010 7:52 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

Meine 2 I2 sind fertig und im Kino verbaut.
Nun plane ich eine weitere I2 als Centerbox.

Ist es da ratsam wieder auf die hier vorgestellte Version zu setzen(2x BR nach vorne) oder lieber die org. I2 mit BR Kanal nach hinten.

Die Box steht frei, kann also nach hinten abstrahlen.



So sieht es momentan bei mir aus:
Image Image



Hier mit Abdeckung(3. Foto mit Absicht komplett überbelichtet)
Image Image Image

Gruß
Papsi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6628
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Apr 28, 2010 9:36 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ich würde jetzt bei einer einzigen Version bleiben. Also BR Vorne.
Schöne Umsetzung! top

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
AndiTimer
senior member



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 16.03.2009
Beiträge: 50
Wohnort: Erbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Apr 28, 2010 12:37 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
ich würde jetzt bei einer einzigen Version bleiben. Also BR Vorne


Dito, würde ich auch so empfehlen.

Wie immer sehr schön umgesetzt!

Gruss
Andi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Hendrik
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 26.07.2008
Beiträge: 710


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 12:47 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Amtliche sache... Wirklich sehr schön gemacht...
_________________
Beurteilungspegel 95 dB und mehr

Gehörschutz bereitstellen und Publikum das Tragen empfehlen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype NameICQ-Nummer    
Fidelity Castro
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 20.12.2009
Beiträge: 375


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 4:45 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Auf jeden Fall ein sehr sehr schönes Heimkino, sowas mit der menge Style hab ich sonst nur im AVS Forum gesehen. eek
_________________
Gruß

Ramón

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AndiTimer
senior member



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 16.03.2009
Beiträge: 50
Wohnort: Erbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Aug 08, 2011 10:21 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

ich muss den Thread mal wieder rauskramen... ist ja schon eine Weile her.

Die sieben I2 sind fertig, das Kino leider noch nicht (ich hoffe die nächsten
vier Wochen geht noch so einiges in dem Thema). Trotzdem kommen immer wieder fünf I2 improvisiert zum Einsatz und gefallen mir immer besser. Die müssen sich noch einspielen.

Sobald dann auch das Kino größtenteils fertig ist, werde ich das auch in den
Thread "wo kann man Imagination//Atmosphäre Boxen hören" reinschreiben.


Da ich Markus Thread "I4 Front / I2 Rear da geht der Punk ab" nicht missbrauchen will, mache ich mit dem Thema hier weiter.

Es ging ja um die I4 mit Bassreflex Öffnung vorne für den Wandeinbau. Wenn ich die I4 sehe juckt es mich sozusagen immer in den Fingern. Drei Stück als Front wären schon der Hammer, aber zur Zeit auch einfach nicht drin. Die drei freiwerdenden I2 könnte ich weiter im Surround Bereich einsetzen... aber wie gesagt, nur Träumerei im Moment. wink


Da würde eine "günstige" Alternative die Lösung sein, die I3 Eco (hatten wir damals bei Manfred auch gehört), somit müsste ich meine drei bisherigen I2 für die Front nur erweitern oder?

Zitat:
das upgrade ist 400 Euro Chassis und Weiche, du musst halt ein neues Gehäuse darunter setzen.
als Sockel so ähnlich wie das mit der ATMO3 gemacht wurde.


Der Anbau mit BR Öffnung nach vorne wäre vielleicht die Lösung. Das hätte sogar den Vorteil, man könnte das "Oberteil" zum idealen Ausrichten noch leicht ankippen.

Eine andere Frage noch Manfred, Thema Baffel Step wurde ja in Markus Thread erwähnt. Meine I2 haben ja die normale Breite und die übliche Weiche, von daher ist die Frage wie sich das auswirkt?

Gruss
Andi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AndiTimer
senior member



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 16.03.2009
Beiträge: 50
Wohnort: Erbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Fr Dez 02, 2011 11:16 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Der Thread sieht in der Tat nicht gerade hübsch aus, müsste man am besten löschen und neu anlegen wink

Allerdings ist das durch eine Serverumstellung beim Webhoster so gekommen...

Ich habe mal kurz gekramt und ich hoffe das hilt weiter:

Image

Image

Image

Vielleicht mache ich da mal einen neuen Thread auf, schließlich soll das Thema "Wandeinbau" auch mal weiter gehen cool

Gruss
Andi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Equilibrium
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge: 147
Wohnort: Hochheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: Sa Dez 03, 2011 4:40 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke Andi!

Leider müsste auch dieser Lautsprecher als Center stehen, das kann halt kaum jemand stellen.
Eine liegende Variante wäre ideal, leider ist das halt wegen der D'Appolito Bauweise nur suboptimal. wink

_________________
Gruß,
Oliver
---------------------------------------
Imagination3Economy @ Yamaha DSP-Z7

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Starfox
advanced



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 12
Wohnort: Mannheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 03, 2013 4:16 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So wieder zurück aus den Ferien bin ich beim Stöbern nach Wandabstand auf diesen Thread gestoßen.

Ich denke ja AndiTimer das dein Heimkino inzwischen schon ein paar Gäste empfangen konnte.
Wie machen sich denn jetzt die Imag 2 als Wandanbau?
Bei mir würden die zur Zeit auch nur knapp 5cm von der Wand weg aufgehängt werden. Wie schwer sind die eigentlich so? Nicht das meine Wandhalter abbrechen smile

In den nächsten Jahren sollen die dann aber eh in ein reines Heimkino umziehen daher würde ich wohl mal mit 2 Stück dieser Variante anfangen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Starfox
advanced



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 12
Wohnort: Mannheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 04, 2013 4:58 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hoffe ich falle euch hier nicht auf die Nerven.
Habe mal auf die Schnelle das Volumen für einen Tiefmitteltöner anhand des letzten Planes berechnet:
256mm x 247mm x 166mm = 10496512mm³ ~ 10,5 Liter
Sollten es nicht knappe 12 Liter für die Imag2 sein?

Erhöhe ich die Tiefe auf 350mm kommt man auf:
306mm x 247mm x 166mm = 12546612mm³ ~ 12,5 Liter

Scheint mir dann die besser Wahl zu sein da ja noch ein wenig durch den BR Kanal und den Hochtönerkasten verloren geht.
Oder steckte da ein tieferer Sinn dahinter?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
nick99_2
junior member



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 01.12.2009
Beiträge: 36


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 04, 2013 5:14 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi ...

von der Imag 2 gibt es zwei Varianten:
http://www.audiovideoforum.de/userpix/i2regal.pdf
http://www.audiovideoforum.de/userpix/imagination2regal.gif

Eine ist 30cm und die andere 35cm tief.

Ich weiß nicht, ob das ein Fehler in der Zeichung ist. Ich hab aber auch die 35cm Version gebaut.

Gruß Nick

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6628
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 5:55 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

es gibt 2 Varianten. Das Original war 35 cm tief und ist vor allem für Fullrange gedacht, die 30 cm kam zur Sprache für Heimkinoanwendungen, denn das Tiefenmaß ist einfach zu extrem. Zudem werden die Boxen hier ja immer mir Hochpass gefahren so ab 40-50 Hz dann bringt das grosse Volumen absolut nix.
Im Gegenteil, es wäre hier evtl. sogar ein 15 -18 Liter Volumen zielführender mit hoher BR Abstimmung.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Dima4kas
advanced



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 08.02.2015
Beiträge: 19
Wohnort: Schweinfurt


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Mai 19, 2015 2:25 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

in diesen Spezial I2 mit Front-BR, wohin soll da das Sonfil? und wie viel?

Danke

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Lurvig
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 51
Wohnort: Wesseling


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Sep 14, 2015 1:15 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Zusammen,

kann jemand evtl. nochmal den finalen Bauplan der I2 / BR vorn - Variante hochladen?
Alle im Beitrag sind leider down....

Thx,
Andreas

_________________
IMAG2 Spezial

IMAGINATION-Schilder
_________________

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Papsi
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.12.2009
Beiträge: 57


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Sep 14, 2015 2:20 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Der Plan ist doch online:
http://snailmaxx.de/i2/i2_we_planb.jpg

Hier auch auf der Seite zu finden.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6628
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Sep 17, 2015 11:05 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Image
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6628
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Aug 21, 2016 10:36 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

push wegen Heimkoinoanfrage!
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
mannkar
junior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 23.10.2018
Beiträge: 27
Wohnort: Hanau


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Sep 23, 2019 10:44 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da sich die ganze Genehmigung/Planung des Umbaus hinauszögert, brauche ich ein wenig Beschäftigung und würde gerne diese Gehäusevariante testweise 1x für das HK nachbauen.
Zukünftig wird es wohl einen separaten Raum (ca. 6,1 x 4,7) geben, der mit schalltransparenter Leinwand und I2 (Chassis sind bis zum Raumaus- und I2-bau wie in Einbaulage in Kartons gelagert) dahinter ausgestattet wird.

Leider sind alle Bilder/Zeichnungen inzwischen weg.

Ich sehe hier ein Problem beim Abstand zwischen BMT und Deckel/Boden bei unveränderten Maßen:
Abstand Kante-Mitte BMT 120 mm
- Radius Einlassung BMT 90 mm
= 30 mm
- Materialstärke Deckel 22 mm
= 8 mm

--> das ist zu wenig für den 15mm Kanal.
Weiß noch jemand, wieviel länger die Front gegenüber dem Original ist? Evtl. genau die Materialstärke der Mitteltrennwand, also 22mm?
Das würde sich dann hälftig oben und unten verteilen so dass dann
8 mm + 11 mm = 19 mm zur Verfügung ständen.
In Summe wäre das auch genau das Volumen dass durch die Mitteltrennwand verloren geht.

Besten Dank

Frank

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6628
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Sep 23, 2019 10:56 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wenn du mir ein paar Tage Zeit gibst, zeichne ich ein neues maßstabgetreues Gehäuse für I2 und I1 für den Wandeinbau.
Das wäre dann halt auch endlich "offiziell". Sonst ruf mich kurz an, und wir gehen die Optionen durch.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
mannkar
junior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 23.10.2018
Beiträge: 27
Wohnort: Hanau


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Sep 23, 2019 11:09 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Cool, da ich nicht auf der Flucht bin und ein Unterschrank für den Fernsehen baue in dem die I2 als Center dann Übergangs- und Testweise Ihren Einzug hält warte ich gerne auf die offiziellen Zeichnungen.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mannkar
junior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 23.10.2018
Beiträge: 27
Wohnort: Hanau


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Okt 31, 2019 10:02 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Manfred,
wie sieht es denn inzwischen mit den Plänen aus? Auf meiner Säge ist wieder Platz für frisches MDF.

BG
Frank

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6628
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Nov 02, 2019 7:01 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

omg glatt vergessen... gib mir noch paar Tage
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.074s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]