Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Blu-ray Player für praxistaugliche CD Wiedergabe gesucht

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1123
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 11:00 am    Blu-ray Player für praxistaugliche CD Wiedergabe gesucht Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

da mein CD Player schon seit längerem den Geist aufgegeben hat
suche ich gerade nach einer Alternative.

Mein Stereoamp hat einen guten DAC, daher liegt es nahe
zum Abspielen einfach den Blu-ray Player per Coax zu nehmen.

Allerdings ist mein günstiger Philips dazu nicht gerade Praxistauglich weil:

1. Die Lesezeiten von CDs sind inakzeptabel
2. Das Gerät besitzt kein Display für die Titelanzeige
3. Der CD Klang ist irgendwie vergleichsweise bescheiden

Hat jemand eine günstige Empfehlung, ohne oben genannte Nachteile?

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Meyham
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 05.04.2014
Beiträge: 105
Wohnort: Petersberg


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 12:22 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da kommt natürlich jedem Der Oppo in den Sinn, jedoch finde ich diese Geräte etwas überteuert.
Auch gebrauch werden da noch horende Summen verlangt.

Als Alternative für den Oppo würde ich den Cambridge Audio CXU (neustes Modell: CXUHD)
nennen. Preisgünsitger und bis auf den Symmetrischen Analogausgang beim 105 oder 205 eigentlich Identisch.

Beide mit Netzwerk Wiedergabe und CD Informationen aus dem Netz. Nette Spielereien halt.

Falls der Player aber ausschließlich play, Stop, skip usw können soll, dann sind die wohl zu Teuer.

PS. Ich habe leider keine erfahrung mit der Lesezeit beim CXU, beim Oppo würde ich sie mal als Aktzeptabel bezeichnen

_________________
Gruß Ich

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1552
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 1:07 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moinsen,

also mein CDP ist arbeitslos und steht dumm rum. Zum Hören nehme ich ein Netbook und verbinde via USB mit dem Wandler. Mit dem Smartphone und der Foobar-App hast Du den ultimativen Komfort und deine gesamte Sammlung auf eine Festplatte (Sicherung nicht vergessen). Mein CDP und das Netbook klingen am externen DAC identisch. Ist zwar beim archivieren einmal richtig Arbeit, aber dann wird es einfach nur lazy.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1123
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2018 3:58 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Android oder IOS?
_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1552
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Fr Feb 23, 2018 8:14 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin Marko,

ich nehme Android her. Mit dem Tablet hast Du auch noch gut sichtbar Cover und andere Infos zur Hand. Mit EAC (exact audio copy) geht das fast schon automatisiert. Bei .flac nehme ich die mittlerer Qualität. Allerdings sind Speichermedien mittlerweile so billig, dass sich gleich .wav anbietet.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1123
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Feb 23, 2018 8:35 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Martin,

bin gestern mit IOS gescheitert, daher meine Frage.
Bekomme einfach keine Verbindung zum Handy hin.
Firewall sollte frei sein, aber der Laptop findet das Handy nicht.

Falls jemand nen Link zu ner brauchbaren IOS Anleitung hat immer her damit.

Am WE probiere ich es nochmal mit dem Tablet.
Ich meine damit hätte ich es schon mal eingerichtet bekommen.

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
wischem
senior member





Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 94


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2018 12:16 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Was ich dir schon ewig sage....

kauf dir / (besser) bau dir ein kleines NAS mit CD Drive zum rippen.
Dann da drauf ZB. Vortexplayer oder wenn du Geld in die Hand nehmen willst roon.
Das Ding rippt dir deine CDs in welches Format auch immer, läd automatisch Cover und wenn du willst auch Songtexte und Interpreteninfos (glaube ich - nutze ich nicht, ich höre Musik)

Zum Abspielen zb einen raspi mit dem DAC deiner Wahl.
Kannst auch mehrere Clients dran hängen.

Steuerung per APP.


Was dann zB auch geht ist du verbindest dein Handy per WLAN mit dem NAS und installierst die APP. Dann hängst du einen bluetooth speaker ans Handy und streamst deine Musik wo du willst. Ist gut für Gartenpartys smile oder Musik beim Rasenmähen (dann via Kopfhörer am Smartphone statt bluetooth)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1123
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2018 12:58 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Und es läuft doch!
Mit Remote (eigentlich für Itunes).
Es war doch die Firewall.

Marco, bei Elektronik bin ich nicht so der Fan von Bastellösungen.
Das liegt mir irgendwie nicht und wenn irgendwas nicht läuft
und ich mich dann erst wieder in die Materie reingraben muss,
dann werde ich wahnsinnig! smile

Dann lieber simple Plug and Play Lösungen mit Geräten, welche schon vorhanden sind.
Und nicht noch mehr Schnickschnack.

Einen Teil meinder Sammlung habe ich schon vor ein paar Jahren gerippt.
Somit passt das jetzt zum Abspielen.

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0617s (PHP: 71% - SQL: 29%) | SQL queries: 21 | GZIP enabled | Debug on ]