Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Gut Ding will Weile haben

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Jan 09, 2014 12:59 pm    Gut Ding will Weile haben Antworten mit ZitatNach oben

Nachdem ich ja einige Zeit auf die vorgefertigten Zuschnitte warten musste, war es dann kurz vor Weihnachten endlich soweit.
Die "Bretter" kamen mit Umweg über's Münsterland und Hamburg hier oben an.
Ich gespannt wie ein Flitzebogen! Am ersten Weihnachtstag habe ich dann angefangen die erste "Kiste" zu verleimen. Die Verarbeitung ist echt Klasse, an den Kanten der Gehrungen hat sich tatsächlich ein Freund von mir geschnitten und wenn die Fräsungen so passgenau sind wie sie aussehen wird das ein Top-Endergebnis. Danke Andi...

Mittlerweile sind die Verstrebungen eingeleimt und gerade ist das bestellte Wollvlies für die Dämmung(Dämpfung?) eingetroffen. Gab's bei einer netten Wollfilzerin in der E-bucht für 12,- € das Kilo. Ich hab in meinem Wahnsinn gleich drei bestellt und werde vermutlich min. eines übrig behalten.

Sobald Manfred mir die Kabel und Klemmen geschickt hat, kann die "Kiste zu" und ab zum Lackierer... Bis dahin muss nur noch der Farbton ausdikutiert werden biggrin . Ich liebäugele ja mit RAL 3005 wie's der Michael an seiner Atmo 5 hat oder sogar noch einen Ton dunkler RAL 3007, aber, ja, ich weiß, Weiß oder Cremeweis ist zeitloser...
Wir werden sehen, ich berichte. Und liefere Bilder nach, sobald ich sie auf ein kompatibles Format gestaucht bekomme. sad

Grüsse und frohes Neues,
Stefan


Zuletzt bearbeitet von Strandmann am Do Jan 09, 2014 6:36 pm, insgesamt einmal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
bumble
Stammgast





Anmeldungsdatum: 02.01.2012
Beiträge: 114
Wohnort: Bad Dürkheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Jan 09, 2014 3:29 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Schaut extrem geil aus mit dem minimalen Abstand zwischen HT und TT.

Sowas würd ich mir selbst nie zutraun, da muss der Profi ran.

_________________
Grüße aus der Pfalz
Stephen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1591
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Jan 09, 2014 3:51 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Saubere Sache. Viel Freude mit den weltbesten LS. biggrin
_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Jan 09, 2014 4:08 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...na ja, das WAR ja auch der Profi. Ich glaube, der Martin hat den "Lego ist schwieriger" Spruch mal irgendwo gepostet. DER war's auch, der mir bei der Entscheidung zum LS beigestanden hat.

...und DER ist es auch, der (denke ich) etwas hat, das ich gerne hätte!!! happy Das letzte Paar, gell Martin? Auch wenn ich fürchte, er wird sich nicht davon trennen wollen... naja

So long,
Stefan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6611
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jan 11, 2014 9:14 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Stefan, ich war die letzten Tage mal wieder arbeitsunfähig (mit Ischias Entzündung flach gelegen). ich kann erst ab Dienstag deine Sachen zusammensuchen.
Montag ist der Laden geschlossen.
Evtl rufst du mich dort mal an 06221 5991242 14-19 uhr wegen Details, Adresse usw...

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Jan 19, 2014 7:19 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Gestern kam Post von Manfred.
Kabel, Klemmen und Weichenbauteile.

Heute also die Kabel "aufgedröselt" und zusammen gelötet, vorher sicherheitshalber auf Verpolung getestet.
Die Dämmung für den vorderen Kanal ist mit Fliegengitter befestigt, ich hoffe das Klettband hält, werde vorsichtshalber nochmal mit Pantera (Bootsbau-Dichtmittel-nicht die Metal-Combo!) nachhelfen. Damit werden auch die Durchführungen abgedichtet, genauso wie die HT-Kammer.

Leider sind die "fetten" Platinen nicht mehr lieferbar. Ich hoffe noch auf eine Alternative, evtl. ja Neuauflage, ansonsten habe ich mir eine externe Variante auf einer Acryl-Grundplatte überlegt. Wenn's soweit ist, mehr dazu.

Jetzt erstmal nen schönen Sonntagabend an alle...

Stefan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Franky
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 249


austria.gif

BeitragVerfasst am: So Jan 19, 2014 8:00 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

solltest du nicht zuerst lackieren???
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Andi
senior member



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 65
Wohnort: Nähe München


germany.gif

BeitragVerfasst am: So Jan 19, 2014 11:20 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bei der Atmo2 muß das Innenleben vorm lackieren rein, weil man später
nicht mehr dran kommt.
Die vordere Dämmung würde ich nicht mit Klettband befestigen, das
muß bombenfest sitzen, sonst hast Du da evtl. mal ein Problem.

Gruß
Andi

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 20, 2014 2:35 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Gefällt mir auch noch nicht so recht. Will auch mal versuchen, ob ich nicht einen gleichmässigen Abstand zur Front hinbekomme. Evtl. mit Polsternägeln und Polsterkordel vom unteren Brettchen nach oben hin abspannen/verspannen. Dann ist das Material auch nicht mehr so komprimiert.

Gruss,

Stefan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Jan 24, 2014 12:27 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

OK, die Lösung sieht folgendermassen aus:

5mm Leiste, die Gaze einmal umgeschlagen, unterhalb der Kabeldurchführung und am unteren BR Brettchen mit PUR-Kleber verleimt. Hält Bombe, Wolle schön locker reingelegt-gefällt mir... smile

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Apr 28, 2014 2:24 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

seit zwei Wochen zurück vom Lackierer! Zusammengebaut und mittlerweile garantiert eingespielt...
Für ausführliche Klangbeschreibungen fehlt mir hier leider die Zeit, nur soviel:
Ich bin mehr als zufrieden, überglücklich, begeistert, stolz,... und Manfred ein Magier eek !
n
Gerne würde ich auch Fotos der Rückseite zeigen, da ist nämlich extern die Frequenzweiche montiert. Auf einer gelaserten, schwarzen Acrylplatte mit Abdeckung aus klarer Acrylplatte...Bin ich ein bisschen Stolz drauf, sieht echt Edel aus (find ich). Vielleict nickt M das ja ab, die Bauteile sind zumindest was die Kennzeichnung betrifft unkenntlich gemacht !?

Und demnächst erwarte ich Besuch von einem B&W 801 Besitzer zum Probehören....

@M: eines der Bändchen hat sowas wie "Pickel" auf der Folie. Zwei kleine "Auswölbungen" nach aussen(!) , fällt besonders bei Pegel auf, wenn man der Folie bei der Arbeit zusieht... Idee? Muss ich mich sorgen?

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1591
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Apr 29, 2014 6:06 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Klasse Stefan - und die LS sind schön aus den Ecken raus. So macht die Atmo wirklich Spaß und bringt ihr volles Potenzial zur Geltung. Ich bin auch nach Jahren noch süchtig.
_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
analog
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.01.2003
Beiträge: 1257
Wohnort: Jever


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Apr 29, 2014 2:18 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sehr schön, die Lackierung beim unteren Bild sieht interessant aus, schönes dunkles Rot. Lediglich die 2 "Felle" davor mögen mir nicht recht zusagen. wink
_________________
Ciao Jan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Apr 29, 2014 8:02 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, die Farbe kommt bei der Auflösung nicht so deutlich rüber. Ist im Prinzip das gleiche Rot (Ral 3005) wie bei Michaels ex 5er nur in Matt/Seidenmatt. War ein Kompromissvorschlag meines Lackierers weil meiner Liebsten hochglanz zu "Porno" war lach
Die Felle liegen da in Ermangelung eines hochflorigen Teppichs (Felle hab ich mehr als genug, willste eins? biggrin )

Wie ich das so sehe (hoere) steht als nächstes wohl einiges an Raumakustikoptimierung an. Besonders die hohen Decken und das nach links offene WZ brauchen wohl ein wenig "Tuning".

Ansonsten macht die Atmo einfach nur unglaublich viel Spass. Vielleicht bilde ich mir das nur ein, aber bei manchen Aufnahmen kann man raushören, woraf der Tonmeister beim abmischen Wert gelegt hat. So sind z.B Emiliana Torrini deutlich auf Stimme "getrimmt", Dire Straits total auf Gitarre. Mark Knopfler singt durch einen Teppich! Der alte Meister Zappa hingegen ist samt Kombo komplett homogen. blah blah blah

Hör mir jetzt lieber noch bisschen Patricia Barber an-und die ein oder andere Scheibe hab ich auch noch nicht neu gehört...

Ciao ,

Stefan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1591
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Apr 30, 2014 8:53 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Strandmann » hat folgendes geschrieben:
das nach links offene WZ brauchen wohl ein wenig "Tuning".

... und wenn Du die LS um 90° nach rechts drehst, also beide mit der Rückseite vor das Fenster stellst? Ansonsten kannst Du testweise z.B. mit Decken die rechte Seite abhängen, da links ja nichts reflektiert.

« Strandmann » hat folgendes geschrieben:
Vielleicht bilde ich mir das nur ein, aber bei manchen Aufnahmen kann man raushören, woraf der Tonmeister beim abmischen Wert gelegt hat.

Nein, keine Einbildung! biggrin

Happy listening, Martin

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6611
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Apr 30, 2014 2:35 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

die kleinen Pickel machen nix, man kann die Folien auch nachträglich bearbeiten, dass muss aber bei uns geschehen, das ist zu gefährlich für Laien...
Also hör erstmal ausgiebig.... und viel Spass...
bitte keine Weichen abbilden...

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Gast











BeitragVerfasst am: Do Mai 01, 2014 11:56 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Glückwunsch zum LS.

Über Geschmack lässt sich ja zum Glück streiten. Mir gefallen die Gehäuse überhaupt nicht. Aber jedem das seine.

Du hast es ja schon selber geschrieben, aber ich finde es auch fast schon eine zumutung einen solchen LS in einer solchen Umgebung zu betreiben. Für so einen LS sollte man doch einen besseren Raum mit entsprechenden Maßnahmen zur Verfügung haben.

Dadurch lässt sich das Hörerlebnis sicherlich nochmal deutlich verbessern.

Online    
michaellang
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 27.01.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: 06493 Ballenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Mai 01, 2014 3:59 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die Gehäuse sind klasse!
Über Farben kann man streiten und jeder wählt die nach seinem Geschmack, aber am Gehäuse kann man nun echt nichts bemäkeln. Und wenn einem das Design oder die Farbe (ich weiß wie die Farbe in Natura aussieht und mir hat es auch sehr gut gefallen) nicht zusagt, dann kann man das auch für sich behalten, finde ich. Kann ja nun nicht als Kritikpunkt herhalten!

Bezüglich Raumtuning kann man ja ne Menge machen... Nicht jeder hat einen Musikraum.
Aber es bringt ne Menge!!

_________________
Gruß,
Michael
************************
Quelle: Abacus Aroio-Streamer mit Accourate Raumeinmessung by AudioVero, Verstärker Arcam Solo Music 2, Lautsprecher: Abacus A10 (Aktiv), Netz: Kachina by Pivane Accoustic über Netzfilter Bada

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Gast











BeitragVerfasst am: Do Mai 01, 2014 5:43 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« michaellang » hat folgendes geschrieben:
Und wenn einem das Design oder die Farbe nicht zusagt, dann kann man das auch für sich behalten, finde ich. Kann ja nun nicht als Kritikpunkt herhalten!
Ah ja, Lobeshymnen ( ist im übrigen auch eine Kritik) sind also erwünscht, aber wenn jemand sagt das ihm die Gehäuse nicht gefallen dann ist das verboten? gruebel

« michaellang » hat folgendes geschrieben:
Nicht jeder hat einen Musikraum.
Muss ja auch nicht


« michaellang » hat folgendes geschrieben:
Bezüglich Raumtuning kann man ja ne Menge machen...
Aber es bringt ne Menge!!
Da sind wir uns ja wenigstens einig zustimm

Online    
michaellang
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 27.01.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: 06493 Ballenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Mai 01, 2014 6:42 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Dillem:
Natürlich ist Kritik erlaubt, aber die Gehäuse sind handwerklich sauber ausgeführt und die Farbe ist halt Geschmack. Mir kam Dein Kommentar halt als recht deutliche Kritik an den Gehäusen rüber, was mir nicht angebracht erscheint. Aber ich denke, das ist bei mir nur falsch rübergekommen...also nichts für ungut! wink

_________________
Gruß,
Michael
************************
Quelle: Abacus Aroio-Streamer mit Accourate Raumeinmessung by AudioVero, Verstärker Arcam Solo Music 2, Lautsprecher: Abacus A10 (Aktiv), Netz: Kachina by Pivane Accoustic über Netzfilter Bada

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6611
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Mai 03, 2014 10:14 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

der Lautsprecher ist von seiner Konstruktion nicht besonders "gefährlich" um größere Probleme zu machen.
Er bündelt ja etwas im oberen Mittenbereich (weniger Seiten und keine Boden Deckenreflexionen) und der Bass ist sehr tief abgestimmt.
Es sind also keine typischen Oberbassprobleme wie z.B. bei der I2 zu erwarten.
Mach dir keinen Kopf, der LS und Raum ist immer noch viel besser , als der Mist, den viele Tonmeister verzapfen, du kannst immer noch deutliche Unterschiede in den Mixes raushören (leider).

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Mai 03, 2014 11:25 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mach ich auch nicht. So eingewinkelt wie die LS stehen, bin ich an meinem Hörplatz echt zufrieden. Vor dem rechten Fenster (leider die Terrassentür, deshalb als "Rückwand" nicht sinvoll) hingen auch vorher schon Vorhänge aus Bühnensamt. Das geht also bezgl. Reflexionen.
Und was die Deckenhöhe angeht, das sind knapp sechs Meter direkt über den LS.
Ich sitze also unter einer stehenden Welle von knapp 60 hz.(Korrigier mich bitte, wenn ich das falsch interpretiere)
Weisst du noch, wie ich anfangs Sorgen hatte wg. zu wenig Bass mit den 8Ohm Treibern? gruebel Nichts dergleichen! Dat passt!
Und z.B. RimShots haut die Atmo mir um die Ohren, eine wahre Freude. Arne, der am Montag zur Synopsis Probe zu dir komm,t ist Schlagzeuger und meinte nur, so echt hatte er noch kein Schlagzeug aus einem LS gehört...
Ich schließ mich an und erhöhe auf Gitarre, Stimme, Cello, Waschbrett(!) (tatsächlich zum ersten mal auf der Madeleine Peyroux gehört, bisher immer für Besen gehalten...) und einiges mehr...

Viele Grüsse vom Stefan,
der bei bestem Wetter im verdunkelten WoZi sitzt
gut

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6611
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Mai 03, 2014 5:21 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Kann der Arne mich nochmal anrufen? Wir erwarten ihn sonst ca 14.30 - 15 Uhr... 06221-5992202
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Mai 05, 2014 10:51 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...ist unterwegs.
Wäre gerne mitgekommen, konnte mir aber Di und Mi nicht freihalten. sad Better luck next time!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 07, 2016 8:01 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So, nu iss passiert!
Wollte eigentlich was zum Thread was grade auf dem Plattenteller liegt schreiben, leider haben ausgerechnet Supertramp mir einen Strich durch die Rechnung gemacht...
Ist mir tatsächlich bei ner Live Aufnahme EIN BÄNDCHEN ABGERAUCHT !!!
Ich hatte ja schon mehrfach gelesen, daß wenn's zuckt, genug ist; Aber immer wenn's am Schönsten ist, ...

MANFRED, DU KANNST DAS HOFFENTLICH REPARIEREN, oder ?

Ruf dich morgen mal im Laden an..

Betrübte Grüsse,

Stefan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bonedaddy
Stammgast





Anmeldungsdatum: 09.01.2003
Beiträge: 363
Wohnort: Schwäbische ALP


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2016 8:17 am    bändchen Antworten mit ZitatNach oben

lol

Bei welchem Lautsprecher ist das Bändchen abgeraucht ???

Bei meinen Ultimats muss ich auch ein bisschen aufpassen.................hab ne Emotiva Referenz mit 2 mal 600 Watt RMS dran.........

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2016 8:51 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

NOT FUNNY Mad

Na, bei meiner Atmo 2,
ärgere mich wie blöde!

Der erste Frust ist mittlerweile verflogen, es gibt Rep Kits und man kann die sogar selbst einbauen. Nichtsdestotrotz hab ich das jetzt zur Post gebracht, in der Hoffnung, Manfred schickt's mir in der Woche noch zurück...Ich dreh' noch durch...

@M: Hoffentlich nicht übereilt, so ganz ohne Absprache.

Was mich richtig ärgert:

Den ganzen Tag im Auto gesessen und mich auf ne neue CD gefreut, zu Hause CD Player an und während die Röhren aufheizen mal eben den blöden Ohrwurm aus'm Auto auf Youtube(!) laufen lassen. Vom Mac via Bluetooth in den kleinen Advance 105 und plötzlich fehlt rechts ne Menge Musik... eek Shit happens!
(Okay, der Regler stand auch auf drei Uhr und ich hatte keine Brille auf um das Bändchen zu "überwachen"... ärgerlich, aber

Das wird schon wieder,
Grüsse, Stefan

(Bändchen rauchen übrigens nicht ab wie Schwingspulen, die zerreißt es regelrecht! Wenn's nicht so schade drum wär, müsste man das mal gesehen haben...)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
autark
advanced





Anmeldungsdatum: 07.03.2016
Beiträge: 10


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di März 08, 2016 7:27 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« bumble » hat folgendes geschrieben:
Schaut extrem geil aus mit dem minimalen Abstand zwischen HT und TT.

Sowas würd ich mir selbst nie zutraun, da muss der Profi ran.

Fiel mir auch gleich als Erstes ein! Tolles Projekt!

_________________
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Strandmann
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 56
Wohnort: in der Nähe von Dänemark


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Apr 18, 2016 2:02 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nur als kleines Update und als grosses Danke an Manfred:

Die Atmos spielen schon seit fünf Wochen wieder. Wenn auch nicht pünktlich zum Geburtstag meiner Liebsten, aber immerhin nen Tag später, blame it on the snail-mail wink

Grosses Danke nochmal an Manfred, der das neue Bändchen innerhalb von zwei Tagen repariert und verschickt hatte !! Welcher andere Hersteller/Entwickler kümmert sich derart und persönlich um das Wohlbefinden seiner Kunden? Kaputt gemacht? - Kauf neu, Depp! ist hier wohl eher der Tenor....

Fazit: ging schnell, war vergleichsweise günstig und möglichst nicht nochmal machen!!!

Bleibt eine Frage: Spielen sich HT auch ein? Ich hatte den Eindruck, die Mitte hat sich in den ersten 2-3 Stunden nach und nach von links vorne eben in die Mitte verschoben? Konnte regelrecht dabei zuhören (vielleicht aber auch nur irre)

Es grüßt von der Küste,

Stefan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6611
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Mai 01, 2016 11:34 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ja das muss sich erst einspielen.
Zum schnellen Service, das ist leider auch nicht immer möglich.
Das ist schon ein Aufwand weil wir vom Laden aus nix verschicken können, ich muss dann mit dem Kombi die Pakete selbst zum DHL fahren und da ewig rumstehen.

Deshalb ist das timing wichtig, wir verschicken am liebsten Mittwoch: Also falls jemand was fix braucht, spätestens Dienstag alles bestellen und die Bezahlung abwickeln.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.1261s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]