Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 neue ATMOSPHÄRE Linie Designideen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
psycosis81
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 15.04.2008
Beiträge: 294
Wohnort: Kaiserslautern


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Jul 03, 2009 8:39 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es gibt bisher nur (einen?) Prototypen.
Die Gehäuse sind soweit ich weiß noch nicht fertig spezifiziert.

Hier gehts es vor allem um das Design.

Schau mal in den Atmosphären-Thread weiter unten in der Liste.
Auf den letzten Seiten sollten da irgendwo die Abmessungen stehen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Killerspring
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 15.01.2004
Beiträge: 120


germany.gif

BeitragVerfasst am: Fr Jul 03, 2009 11:27 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wenn man den inneren Korpus aus Alu macht wie in den ersten Entwürfen, dann würde ich die Chassis von hinten montieren und das Bändchen ebenfalls. Man kann doch bestimmt die Frontplatte bei Bändchen entfernen, neben einer schönen cleanen Optik könnte man evt. die Chassis auch näher zusammen bringen.
_________________
>> "MR. DESIGN" <<

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
specialpaul
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 552
Wohnort: Hamburg


nepal.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2009 10:16 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wenn das gehen würde...das man beim bändchen die frontplatte abmachen kann...wäre das genial smile

so kann man sich selber via CNC fräse eine geniale frontplatte selberbauen....
hab da schon div einfälle im kopf

_________________
--My Pictures @ flickr.com--

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2009 10:40 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Alle bisherigen Designvorschläge sind in den richtigen Abmessungen und Volumen kreirt worden!
Natürlich kann man die Faceplate abnehmen... würde sie lediglich Schwarz lackieren da die BMT Chassis eh schon auf 2 Seiten des Korbes abgeflacht sind!
Daher ist schon eine sehr nahe Position zwischen HT und BMT möglich und ihr würdet einen oder zwei Millimeter Abstand nicht unterscheiden können,
ausserdem macht das der Manfred schon mit der richtigen Abstimmung des Konzepts...
Hört sie euch dann einfach mal an!

_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
specialpaul
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 552
Wohnort: Hamburg


nepal.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2009 11:29 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

jab...man kann aber ja ne design studi ja machen..ob die umsetztbar ist..ist eine andere baustelle..phantasie darf man ja haben^^ smile

hab z.zt ein richtig geniales CNC-Pr0jekt am laufen (kein lautsprecher) darum bin ich z.zt bischen verrückt nach solche sachen

_________________
--My Pictures @ flickr.com--

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2009 7:41 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mal ne Dappo Variante in Regalform.
Gehäusevolumen um die 40 Liter!
Image
Image
Image
Image
Image

_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2


Zuletzt bearbeitet von acoustica am Di Jul 14, 2009 5:35 am, insgesamt 2-mal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
Dr. Low
senior member




Alter: 41
Anmeldungsdatum: 16.12.2005
Beiträge: 87
Wohnort: Backnang/Württemberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2009 7:57 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sehr "sexy" in der Form, Alex!
Das Design als kleine Standbox wäre bestimmt auch interessant...

_________________
"Wer abends saufen kann, der kann morgens auch arbeiten".
So ein Quatsch! Wer abends vögelt, kann morgens noch lange nicht fliegen!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2009 7:58 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moment... setz ich gleich mal um smile

Image
Image

_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2


Zuletzt bearbeitet von acoustica am Do Jul 09, 2009 4:17 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
specialpaul
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 552
Wohnort: Hamburg


nepal.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2009 9:08 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

total genial die version -> nicht die stand version... erinner mich sehr an ADAM-Audio und mhh glaub das wäre was für mich
_________________
--My Pictures @ flickr.com--

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2009 9:11 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke Paul

ADAM kenn ich ned... das is in Prinzip das Gehäuse das ich fürn Martin und jetz für meinen Chef baue...
vom Design her nur das bei der zusätzlich hinten das Gehäuse zusammen läuft...
da es niedriger und noch Tiefer ist! Hat halt einige Gründe...

_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
specialpaul
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 552
Wohnort: Hamburg


nepal.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2009 10:51 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

naja adam baut monitor lautsprecher für studio..und die haben ein schönes design ->geschmack ist verschieden...

wenn die athmo linie serien reif ist ..werde ich mir oberlegen ein päarchen in diesem still zum bauen so ala imag2

_________________
--My Pictures @ flickr.com--

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6611
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Jul 05, 2009 11:34 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

die Regalversion würde vermutlich viel weniger Tiefbass machen,, besser die Standbox ins Auge fassen...
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
specialpaul
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 552
Wohnort: Hamburg


nepal.gif

BeitragVerfasst am: So Jul 05, 2009 11:40 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ne eine standbox geht nicht...mag allg. keine stand boxen...für bass kommt ein dezent eingestellter sub hin...

EDI:T
ich hab einige lautsprecher schon gesehn und irgenwie sehen die meisten:
1. schwarz oder DUNKEL
2. hochglanzlack

meine jetzigen imag2 sehen so aus wie ich ein lautsprecher haben will.schlicht und "fröhnlich" warum meisten schwarz bzw dunkle töne..über all sieht man es:
Autos, Hifi-Geräte, klamotten usw usw usw....

mein größter wunsch wäre ein lautsprecher nach hunderwasser...wäre echt genial wenn jemand den mir simulieren kann smile

_________________
--My Pictures @ flickr.com--

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: So Jul 05, 2009 12:07 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@all

ihr könnt mir ruhig Farbgebungen usw. geben!
Ich habe auch die verschiedensten Furnierarten, Zebrano usw...

stelle dann mal ein Paar Designs rein mit anderen Hölzern und Farben...

_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
specialpaul
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 552
Wohnort: Hamburg


nepal.gif

BeitragVerfasst am: So Jul 05, 2009 12:20 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

eine hundertwasser version ist auch möglich ..#???.. oder
_________________
--My Pictures @ flickr.com--

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
Uwe_1
neu hier ;)



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 10.06.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Bietigheim-Bissingen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2009 8:26 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

"Air Flow" Design Entwurf miit dem spitz auslaufendem Ende ala Lumem White oder Consensus.

Hallo, ich bin von dem Design von Acoustica ein wenig irritiert. Soweit meine Informationen stimmem, wird bei derartigen Airflow Gehäusen keinerlai Dämmaterial (ausser manchmal am Deckel und Boden) eingestzt!!
Der spitz auslaufende Schallkanal endet in einem scmalem Schltz.

Sollen die Athmosphäre Gehäuse auch ohne Dämmung auskommen?
Oder wie sind die Enrwürfe von Acoustica zu sehen?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2009 9:36 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die Tropfenform des Gehäuses war ausschlag gebend, weiter nichts!
Die Gehäuse wären mit BR-Kanäle ausgestattet, die an der schmalen Rückwand lediglich hochgestellt wären...
oder am Boden platziert als BR-Rohr...
Die Dämmung wär wie bei jeden anderen Funktionierenden Lautsprecher mit Schafwolle!
Es will ja hier keiner is Rad neu Erfinden, so wie es der erwähnte Hersteller .... naja .... lassen wir das wink
Ihr könnt euch aber drauf verlassen wenn ich hier ein Design Vorstelle das ich ganz genau weiss wo ein Trennbrett, wo eine Versteifung sitzt,
wie der Aufbau des Gehäuses sein sollte, die Verschiedenen Wandstärken, Gehäuse Volumen usw...

_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2


Zuletzt bearbeitet von acoustica am Mo Jul 06, 2009 9:58 am, insgesamt 2-mal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
Xcen
junior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 24
Wohnort: Wuppertal


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2009 9:46 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das mit der Dämmung interessiert mich auch. Wie viel und vorallem wo?

2. Ich wollte dafür eigendlich ein neues Thema eröffnen, aber beim Design geht es ja auch um die inneren Werte biggrin

Ich habe versucht Gehäusepläne für Manfreds erste Idee mit der Trapezform zu erstellen, brauche allerdings noch ein paar Anregungen.

Hier nochmal die Vorgaben: 100cm hoch, vorne 20, hinten 10cm breit und 40cm tief. Innenvolumen: 25-27l. BR-Kanal/Rohr mit ~35qcm und 16cm Länge.

Alle Pläne sind für 25mm Materialstärke gedacht.

http://img6.imageshack.us/img6/521/seite114.gif

Die genaue Position der Chassis sowie die Höhe der beiden Trenn-/Versteifungsbretter, sowie die Länge des letzteren, steht noch nicht fest.
Ebenso wird das Loch für die Polklemmen höher (mind. 50 anstatt 40mm), da die Weiche extern gelagert wird und 2 Paar Anschlüsse Platz finden müssen.
Der BR-Kanal ist als senkrechter Schlitz auf der Rückseite ausgeführt. 14cm hoch und 2,5cm breit.
Je nachdem wie viel Platz die Rückseite des AMTs nach unten einnimmt, rutscht das Trennbrett zu tief und das Innenvolumen wird zu klein.
Dann wird die Kammer entsprechend verkleinert.

Hier der BR-Kanal von oben:

http://img41.imageshack.us/img41/6942/obenbrkanal111.gif

Der Schlitz ist auf der Rückseite leicht versetzt angebracht, da es einfacher zu bauen ist.
Ansonsten besteht der Kanal aus 2 "Keilen" zu den schrägen Seitenwänden hin, einem Brett um auf die benötigte Breite zu kommen
und jeweils einem Trapezförmigen Deckel und Boden. Ich habe diese Option gewählt, da das Innenvolumen so auf den gewünschten Wert reduziert wird,
sowie das Gehäuse extra versteift. Der Schlitz hat außerdem den Vorteil, dass auf der Rückseite kein faustgroßes Loch von 5x7cm klafft evil

Bitte nicht wundern, dass die Kanten nicht auf Gehrung sind. Bei MDF sollte das natürlich der Fall sein.

Meine Fragen sind jetzt:

1. Ist der BR-Kanal von der Höhe her richtig platziert und geht der Schlitz in Ordnung? Oder wäre das "BR/HP70" BR-Rohr von Intertechnik auf der Front besser? Hinten ist dafür bei 10cm Breite kein Platz.

2. Ist das Versteifungsbrett sinnvoll platziert?

3. Und hier nochmal die Frage nach der Dämmung biggrin

Gruß

Florian


Edit:
Zitat:
Der Beitrag gehört einfach in den anderen Thread!


Das andere Thema zur Atmo heißt neuerdings Hörberichte und Diskussion (wenn ich nichts übersehen habe). Und ich dachte er passt noch am ehesten hier rein.


Zuletzt bearbeitet von Xcen am Mo Jul 06, 2009 10:05 am, insgesamt einmal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2009 9:50 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Der Beitrag gehört einfach in den anderen Thread!
_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6611
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2009 11:14 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ja diese Detailfragen sind hier fehl am Platze, ich will aber deshalb nicht schon wieder einen neuen Thread aufmachen.
Eine Box gänzlich ohne Dämmaterial ist schwachsinnig. Und das hört ihr bei den nicht gedämmten Kisten auch und man kann es meßtechnisch nachweisen.
Überall wo Schall auf einen "Raum" trifft wird bei entsprechender Wellenlänge eine Resonanz auftreten, die man unterdrücken kann/sollte.
Einzige Ausnahme, mit entsprechenden Problemen, wäre das Horn.

Diese geschwungene Form oben ist nur eine Form, die in horizontaler Ebenen nicht zu Resonanzen neigt.
Auf keinen Fall hier weiter über Dämmung diskutieren sonst muss ich das rausnehmen. Hier gehts um Designvorschläge die ihr evtl umsetzen könnt.

Ergänzend zu dem Xcen Gehäuse BR Kanal Vorschlag: ich würde u.U. hier auch ein BR Rohr einsetzen und das weit unten im Gehäuse, am besten am Boden. Und sonst halt verstreben... dumusst ja nicht mit aller Gewalt BR und Verstrebung vereinen. Das wäre zwar einfacher, aber ich glaube bei ATMOSPHÄRE Boxen sollte das nicht so eng gesehen werden. bei dem Preis kann man schon mal mehr ins Gehäuse investieren...


Zuletzt bearbeitet von M am Mo Jul 06, 2009 11:21 am, insgesamt einmal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Dr. Low
senior member




Alter: 41
Anmeldungsdatum: 16.12.2005
Beiträge: 87
Wohnort: Backnang/Württemberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2009 11:16 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Yeah Alex, als kurze Rückmeldung: so und nicht anders! Bauen, verkaufen (evtl. mit quasi fertigem Gehäuse als Modul-Bausatz zum "nur-noch-zusammensetzen"?!?

Manfred, so wird die Box ein Renner, wenn sie auch nur halb so genial klingt, wie sie bei Alex' Designidee aussieht. Ganz großes Kino!

_________________
"Wer abends saufen kann, der kann morgens auch arbeiten".
So ein Quatsch! Wer abends vögelt, kann morgens noch lange nicht fliegen!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Uwe_1
neu hier ;)



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 10.06.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Bietigheim-Bissingen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Jul 09, 2009 7:03 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

In Australien bietet einer Russel Storey einen Bausatz mit RAAL an.
Sieht ganz nett aus. Er hat wohl die beiden Woofer von Peerless ein paar cm vor dem Bändchen platziert um die akustischen Zentren in eine Ebene zu bekommen.
Macht dies Sinn? Ist diese Positionierung der TT um ein paar cm dichter an den Zuhörer als der HT meßbar (z.B. in der Sprungantwort)?


http://www.stonessoundstudio.com.au/stone/ribbon_speaker_kit/R882_info/artisan_r882_raal.htm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Do Jul 09, 2009 7:26 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Uwe 1

bitte hier geht es um Designvarianten usw... Technische Fragen usw. im anderen Thread bitte!!!

_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 11, 2009 10:30 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hier mal etwas mit einer spur Aufwendigeren Würfelkonstruktion... die mir überaus gut gefällt.
Das Rendering ist noch nicht perfekt... muss das nochmals neu machen im Cinema 4D, Es fehlt auch noch das Filz das ich da noch hinzufügen mag auf der Schallwand

Image
Image

_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
michaellang
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 27.01.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: 06493 Ballenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 11, 2009 12:46 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Tut mir leid, entweder es liegt am Rendering, oder das ganze wirkt auf mich etwas klobig...

Die schlankeren Varianten gefielen mir sehr gut!!

_________________
Gruß,
Michael
************************
Quelle: Abacus Aroio-Streamer mit Accourate Raumeinmessung by AudioVero, Verstärker Arcam Solo Music 2, Lautsprecher: Abacus A10 (Aktiv), Netz: Kachina by Pivane Accoustic über Netzfilter Bada

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 11, 2009 12:48 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Na tut es auch... noch... das wird noch geändert... wollte es nur mal presentieren...
_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
michaellang
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 27.01.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: 06493 Ballenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 11, 2009 2:18 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ah so! Na dann bin ich gespannt auf eine verschlankte Version dieser Designvariante. Prinzipiell recht interessant, aber wie gesagt das klotzige, klobige muß weg... wink

Andererseits ist das bestimmt deutlich schwieriger zu realisieren. Mir sagen die ersten schlanken Versionen mit der Rundung hinten sehr zu. Aus meiner Sicht muß es nicht kompliziert sein. Einfache Formen, aber gefälliges Aussehen mit schönem Finish und die Box ist perfekt... biggrin

_________________
Gruß,
Michael
************************
Quelle: Abacus Aroio-Streamer mit Accourate Raumeinmessung by AudioVero, Verstärker Arcam Solo Music 2, Lautsprecher: Abacus A10 (Aktiv), Netz: Kachina by Pivane Accoustic über Netzfilter Bada


Zuletzt bearbeitet von michaellang am Sa Jul 11, 2009 6:45 pm, insgesamt einmal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6611
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 11, 2009 2:29 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

GehäuseVolumen oben sollte ca 15-18 Liter haben, unten min 50...
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 11, 2009 2:30 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ja ich weiss... da ich aber noch nicht so ein hohes level im Cinema4D hab bin ich die sache verkehrt rum angegangen... deshalb wirkt sie etwas breiter als ich sie geplant hatte smile
Gehäusevolumen wurden Natürlich eingahlten smile

@michellang

es ist nicht die leichteste Box zum realisieren... aber die richtigen Hilfsmittel gibts ja smile

_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
acoustica
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 11, 2009 3:23 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da mal ne schlichte Version der 3 Wege mit Doppelbass. Wieder mit ner sich vergrößenderen Fase richtung Deckel
Edelholzfurnier in Hochglanz...
habe die fertige Furniere Fotographiert und das Bild eingefügt,
deshalb ist auch die Spiegelung beim Rendering so ausgeprägt...
Image
Image
Image

_________________
Gruss Alex
__________________________
Imagination2 SE und Imagination2


Zuletzt bearbeitet von acoustica am Mo Jul 13, 2009 2:12 pm, insgesamt einmal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN MessengerSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.1176s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]