Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Dank an Manfred

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Freaky
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.03.2008
Beiträge: 359
Wohnort: Rösrath


germany.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jan 19, 2019 8:15 pm    Dank an Manfred Antworten mit ZitatNach oben

Nun muss ich hier mal ein großes Lob loswerden:

Vor 8 Tagen hatte ich leider im Rahmen einer Hörsession mit einem Kumpel aus Bonn (nach 9 Jahren) einen Hochtöner-Ausfall (RAAL-Bändchen der Atmosphäre 3).
Wir hatten gerade "Money for Nothing" mit erhöhter (aber nicht extremer) Lautstärke gehört, als rechts plötzlich der Hochtonbereich verstummte.

Nach einer mail hat Manfred mich direkt zurückgerufen und meinte, er könne den wahrscheinlich (für einen fairen Preis) reparieren, also hab ich ihm das Schadteil am Montag Abend geschickt.
Die Woche war lang ohne die Atmo! Da merkt man erstmal, wie süchtig ein wirklich guter Lautsprecher macht...

Heute habe ich ihn schon repariert zurückbekommen, direkt eingebaut. Läuft einwandfrei!

Nun höre ich erstmal etwas leiser, da (lt. Manfred) evtl. meine ca. 10 Jahre alter Jungson-Endstufe die Ursache sein könnte.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Powerline-Adapter, den ich seit kurzem habe (und der manchmal hörbare Störgeräusche einstreut) die Ursache bzw. mitverantwortlich sein könnte.
Kann da jemand etwa szu sagen?

Vielen Dank jedenfalls an Manfred für diesen tollen und freundlichen Service!
Uli

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6542
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Jan 20, 2019 1:03 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, das war leider stressig, weil wir ja alles Material zur Zeit in Kisten eingelagert haben und ich somit sogar Lötkolben suchen musste.... Typisch.
Aber zum Problem wie haben ja wirklich jahrelange Erfahrungen mit Raal, es gab schon echte "Unfälle" Endstufe defekt bzw Stecker gezogen und Endstufe war noch an. Und iw haben im Laden oft extrem laut gehört mit üblem Material wie Inf.Mushroom womit man locker HT killen kann.
Es hängt mit Sicherheit auch an den Verstärkern, wie das Spektrum beim Clipping ist, oder was ich ja vermute evtl hochfrequentes Schwingen. Der RAAL geht ja fast bis 70kHz.
Und nicht jeder Verstärker kommt wohl mit der induktiven Last des Übertragers klar. Aber das ist eben nur Spekulation-

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0737s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]