Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Kaufempfehlung LCD-TV

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1086
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 8:35 pm    Kaufempfehlung LCD-TV Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem empfehlenswerten LCD TV.
Ausgangslage:

Um die 40"
Ab 200Hz
Full HD
DVB-C Tuner
Sollte um 500,-€ liegen

Leider liest man immer wieder, dass die aktuellen Geräte
in dieser Preisklasse
Probleme mit der Bildqualität haben:

unausgewogene LED Hintergrundbeleuchtung
Schlieren bei Kameraschwenks
Unnatürliche Farbwiedergabe
Etc.

Ist da was dran, oder nur Jammern auf hohem Niveau?
Habe bisher noch ne gute Sony Röhre
und will mich natürlich nicht verschlechtern,
was die Bildqualität angeht.

Wie sind Eure Erfahrungswerte?

Muss ich noch tiefer in die Tasche greifen?

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Franky
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 243


austria.gif

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 9:58 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wie siehst du fern?
überwiegend bei tageslicht oder bei dunkler umgebung?

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1086
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 10:33 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Naja, vorwiegend abends.
Hoffe Du willst mir jetzt keinen Plasma andrehen? wink

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Gast











BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 11:05 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es kommt natürlich immer auf deine Ansprüche an. Aber für 500€ bekommt man schon Geräte die ein akzeptables Bild haben.

Am besten schaust du bei den Modellen die gerade durch den Nachfolger ersetzt wurden. Die bekommt man im Abverkauf deutlich günstiger.

Es gibt ja genügend einschlägige Testseiten. Da mal ein paar Kandidaten rauspicken und diese dann beim Händler ansehen. Am besten mit einer BD alle Geräte testen, dann kann man wenigstens in etwa vergleichen, wenn sie nicht nebeneinander stehen oder sogar im anderen Laden stehen.

Online    
El_Doz
Stammgast





Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 239
Wohnort: Schaafheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 03, 2014 7:58 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Marko » hat folgendes geschrieben:
Hoffe Du willst mir jetzt keinen Plasma andrehen? wink


Moin...

...und was wäre so schlimm daran? wink

Gruß
Frank

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Franky
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 243


austria.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 03, 2014 8:48 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Marko » hat folgendes geschrieben:
Hoffe Du willst mir jetzt keinen Plasma andrehen? wink


nein sorry, ich bin kein händler.

mfg Philip

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1086
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 03, 2014 1:10 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Eigentlich schreckt mich nur der Stromverbrauch von nem Plasma etwas ab.
_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Keksfriedhof
neu hier ;)



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.12.2013
Beiträge: 3


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 03, 2014 2:53 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Marko » hat folgendes geschrieben:
Eigentlich schreckt mich nur der Stromverbrauch von nem Plasma etwas ab.


Die Lebensdauer ist naturgemäß auch sehr beschränkt.

Ich habe mir vor Weihnachten den Samsung UE55F6470 geholt und bin voll und ganz zufrieden. Den 40er sollte man für unter 500€ bekommen.
Bei komplett schwarzem Bildschirm sieht man etwas die Hintergrundbeleuchtung , das stört mich aber beim Betrieb mit Bildmaterial nicht .Die Schwarzwerte eines Plasmas werden aber sicher nicht erreicht. Dafür entschädigen die Smarthub-Funktionen sowie integrierter HD Tuner mit vernünftigen umschaltzeiten.

Ich würde aber einfach mal bei den bekannten Häusern vorbeischauen und einfach ein wenig stöbern.

Grüße Andi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
El_Doz
Stammgast





Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 239
Wohnort: Schaafheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 03, 2014 5:48 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Marko » hat folgendes geschrieben:
Eigentlich schreckt mich nur der Stromverbrauch von nem Plasma etwas ab.


Marko - laß Dich bitte nicht von den Energieefizzienzklassen blenden. Ein Plasma benötigt 100 - 150 Watt pro Stunde mehr Strom als ein LED-LCD-TV (bei einer Grösse von 50 Zoll, ist das Gerät kleiner, dann liegt der Mehrverbrauch eher in Richtung 100 Watt). Der "olle" Plasma ist ca. 150 - 200 Euro günstiger als der LCD-TV. Bei einem durchschnittlichen Strompreis von ca. 0,26 Euro pro Kilowattstunde darfst Du dir gerne mal selbst ausrechnen, ab wann der LCD bei Deinen Sehgewohnheiten seinen "Mehrwert" egalisiert hat.
Und ich habe hier noch nicht von den Vorteilen eines Plasmas gesprochen (gleichmäßige Ausleuchtung, Blickwinkelstabilität, Schwarzwerte, Im-Bild-Kontrast usw.).

Letztendlich liegt die Entscheidung bei Dir. Sieh das bitte einfach nur als Denkanstoß... bia

« Keksfriedhof » hat folgendes geschrieben:
Die Lebensdauer ist naturgemäß auch sehr beschränkt.


Das ist so nicht richtig. Ein Plasma-TV überlebt heutzutage mehr als 30.000 Stunden. Bitte nicht pauschalisieren. wink

Gruß
Frank

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1086
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 9:08 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hat denn jemand einen empfehlenswerten Plasma in Betrieb?
_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
El_Doz
Stammgast





Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 239
Wohnort: Schaafheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 8:22 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

In meinem Bekanntenkreis laufen zwei günstige 50 Zoll LG-Plasmas, ich selber besitze auch einen 50 Zöller von LG (der ist sogar 3D-fähig, was ich aber nie nutze). Ein weiterer Bekannter nutzt einen günstigen Samsung-Plasma. Tja... und wenn es ein wenig mehr kosten darf... Panasonic.

Was ich bis jetzt aus eigener Erfahrung sagen kann: Selbst die günstigen Geräte von LG und Samsung machen ein feines Bild...

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
MiJa
neu hier ;)





Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 9
Wohnort: Göttingen/Duderstadt


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 9:09 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin,
ich hab eine Panasonic Plasma ( p50gt50e )
bin sehr zufrieden mit Bild (auch bei SD ) und Bedienung, außer das einbrennen der Senderlogo´s sad, aber wer nicht drauf achtet sieht es auch nicht.

Ich persönlich würde aber aktuell auch wieder einen Plasma nehmen, mal gucken was die Zukunft so bringt.

Gruß Michael

_________________
Accuphase E-308; Oppo 93EU; Panasonic P50GT50; EPSON TW3800
Rotel RSP 1068; Netgear EVA 9150

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.2649s (PHP: 17% - SQL: 83%) | SQL queries: 21 | GZIP enabled | Debug on ]